ICOM Kurs

Aufsicht und Empfang

26. August 2024 Museum für Kommunikation, Bern

ICOM-Kurs: Aufsicht und Empfang
- auch als Inhouse-Schulung

Aufsicht und Empfang

Kursübersicht

Der Beruf des Frontpersonals im Museum ist anspruchsvoll. Mitarbeitende am Empfang und mit Aufsichtsfunktion sind die Visitenkarte des Museums. Ihre serviceorientierte Haltung ist für die gute Erinnerungen an einen Museumsbesuch entscheidend. In diesem Kurs wechseln sich praktische Übungen, Erfahrungsaustausch und theoretische Inputs ab. Der Kurs bietet die Möglichkeit, die eigenen Kompetenzen zu erweitern. 

Ziel

Die Teilnehmenden lernen die Bedürfnisse der Besucher:innen und was einen guten Kontakt macht. Sie sind vorbereitet, auf verschiedene Risken und schwierige Situationen richtig zu reagieren.

Kursleitung

Regula Wyss, MMWyss GmbH Multimedia | Museen
+41 (0)78 828 51 43
Kontakt

Programm

  • 9 Uhr: Begrüssung / Einführung
  • Auftrag und die Öffentlichkeit des Museums
  • Kontakt mit Besuchenden: Auftreten, Körpersprache, positiv formulieren
  • Veränderte Anforderungen an den Beruf
  • 12 Uhr: Mittagspause
  • Risiken voraussehen und richtig reagieren
  • Besucher:innen mit besonderen Bedürfnissen (Barrierefreiheit)
  • Mit schwierigen Situationen fertig werden
  • Diskussion und Feedback
  • 16 Uhr: Ende des Kurses

Programmänderungen vorbehalten.

Informationen

Für wen?

Der Kurs richtet sich an Neueinsteiger:innen im Bereich Empfang und Aufsicht und an routinierte Mitarbeiter:innen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen, sowie an weitere Interessierte.

Kosten

CHF 290.-
CHF 240.- pro weitere Teilnahme der gleichen Institution

Spezialtarife für ICOM-Mitglieder/Mitarbeitende einer Institution,
die VMS-Mitglied ist:
CHF 240.-
CHF 220.- pro weitere Teilnahme der gleichen Institution

Tarife pro Person inklusive Unterlagen. Das Mittagessen ist nicht inbegriffen.

Anmelde- und Abmeldemodalitäten

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Nach erfolgter Anmeldung ist eine kostenlose Abmeldung bis zum 5. August 2024 möglich.

Bei Abmeldung von vier Wochen bis 10 Werktage vor Tagungstermin werden CHF 50.- in Rechnung gestellt. Bei Abmeldung nach diesem Termin wird die komplette Kursgebühr fällig.

Datenschutz

Bei der Anmeldung zu einem Kurs werden persönliche Daten in unserem Datenbanksystem zur Bearbeitung gespeichert. Die Daten werden an die Kursleitung und die anderen Teilnehmer:innen weitergeleitet.

Inhouse-Schulung buchen

Inhouse-Schulung Standard: Wenn ein Kurstag von einem Museum oder einem Museumsverbund mit Termin nach Vereinbarung gebucht wird, kostet er pauschal CHF 1'400.- plus Spesen (bis max. 15 Personen).
Inhouse-Schulung Personalisiert: Ein auf spezifische Bedürfnisse entwickelter Kurs kostet pauschal CHF 1'900.- plus Spesen. Wunschtermin bitte rechtzeitig bei der Kursleitung anfragen.

Bitte kontaktieren Sie direkt die Kursleitung, um eine Inhouse-Schulung zu buchen.

Anmeldung

Mitgliedschaft
Anmeldebedingung
Etwa drei Wochen vor dem Veranstaltungsdatum erhalte ich eine Bestätigung und eine Rechnung. Bei Abmeldung von vier Wochen bis 10 Werktage vor dem Veranstaltungsdatum werden CHF 50.- in Rechnung gestellt. Bei Abmeldung nach diesem Termin wird die komplette Anmeldegebühr fällig.