Normen und Standards

Leitbild und Museumskonzept

Museen haben den Auftrag, das materielle und immaterielle Natur- und Kulturerbe zu schützen und zu fördern. Wie in den «Ethischen Richtlinien für Museen von ICOM» festgehalten, erfordert dies eine klare und transparente institutionelle Positionierung. So hat jedes Museum Dokumente zu erarbeiten, die, zusätzlich zu den bestehenden gesetzlichen Grundlagen, die Aufgaben, Ziele und Vorgehensweisen der Institution präzisieren. Zwei zentrale Instrumente hierfür sind das Leitbild und das Museumskonzept, welches in der Schweiz auch als «Projet scientifique et culturel» geläufig ist.

Leitbild und Museumskonzept

Inhalt

Das Leitbild und das Museumskonzept ermöglichen es, die Identität des Museums zu klären und schriftlich festzuhalten. Beide Dokumente werden zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und in Rücksprache mit der Trägerschaft des Museums erarbeitet. Sie dienen als Orientierung für die Führung und Entwicklung der Institution. Intern vereinen sie die Mitarbeitenden unter einer gemeinsamen Vision. Gegen aussen vermitteln sie ein professionelles Bild des Museums, das bei Partnerinstitutionen Vertrauen schafft.

Die vorliegende Publikation will die Museen dazu ermuntern, diese Instrumente in ihren Institutionen einzuführen resp. zu überprüfen und weiterzuentwickeln. Der erste Teil der Broschüre ist dem Leitbild gewidmet, während sich der zweite Teil auf das Museumskonzept konzentriert. Die Broschüre umfasst konkrete Empfehlungen und vermittelt auf wenigen Seiten das Wesentliche. Eine zusammenfassende Literaturliste ermöglicht eine vertiefte Beschäftigung.

VMS, 2021, 12 Seiten

Autorin: Marie-Agnès Gainon-Court 

Zur Publikation

Die vom VMS unter dem Reihentitel «Normen und Standards – Empfehlungen des VMS» herausgegebenen Broschüren, erscheinen zwei Mal im Jahr auf Deutsch, Französisch und Italienisch. Sie behandeln in knapper und leicht zugänglicher Form aktuelle und relevante Themen für den Museumsbereich. Mit konkreten Empfehlungen und gelungenen Praxisbeispielen dienen sie der Sensibilisierung, Inspiration sowie der Überprüfung der bestehenden Handhabung in den Museen. Aufbauend auf die Publikationen organisiert der VMS für Museumsfachleute Workshops, welche die Thematik zu vertiefen und auf die Bedürfnisse der Museen eingehen.

Druckversion bestellen

Preis für eine gedruckte Version: CHF 5.00 zzgl. Versandkosten 

Mitglieder von ICOM Schweiz und Mitarbeitende einer Institution, die VMS-Mitglied ist, können die Publikation kostenlos bestellen.
Bestellen