Naturhistorisches Museum Bern

Gesucht: ICT-Leiter:in (80–100 %)

10.11.2021 Das Naturhistorische Museum Bern gehört zu den bedeutendsten Naturmuseen der Schweiz. Berns ältestes Museum hat sich einen Namen mit attraktiven thematischen Ausstellungen sowie unkonventionellen Kulturanlässen gemacht und ist auch eine renommierte Forschungsinstitution. Das Museum zählt rund 80 Mitarbeitende und beherbergt in seinen Sammlungen um die 6,5 Millionen Objekte.
Ihre Aufgaben:

Sie planen, warten und verwalten den EDV-Bestand, das Computernetzwerk und die Informatikprogramme sowie die Multimediasysteme des Museums. Ihre Tätigkeit erstreckt sich vom Konzeptionellen bis zur operationellen Umsetzung.
In dieser vielseitigen Tätigkeit gewährleisten Sie die Funktionstüchtigkeit, Sicherheit und Entwicklung des Computernetzwerkes für die interne Verwaltung der Daten und die externe Kommunikation; Sie passen die Informationstechnik (Hard- und Software) laufend den Bedürfnissen an und aktualisieren regelmässig den Technologiestandard. Sie garantieren die Sicherheit des Zugangs zu den Daten und ihrer Aufbewahrung und Sie unterstützen das Museumspersonal in der Anwendung elektronischer Hilfsmittel (Support).
Zudem beraten und unterstützen Sie die Geschäftsleitung bei Fragestellungen zur IT-Strategie und bei Investitions- oder Grossprojekten mit wesentlichem Einfluss auf die IT.

Ihr Profil:

Nebst einer soliden Ausbildung als Informatiker:in (Bachelor der Informatik oder Informationstechnik) verfügen Sie über ausgewiesene Erfahrung in einer ähnlichen Funktion in einer Institution der Privatwirtschaft, Hochschule oder Verwaltung. Erfahrung in Projekt- und Teamleitung sowie in Museologie sind von Vorteil.
Sie schätzen den direkten Kontakt zu den Kunden, haben eine hohe Dienstleistungsorientierung, eine rasche Auffassungsgabe und arbeiten gern und tatkräftig in einem Team an IT-Projekten im Bereich Wissenschaften, Ausstellung und Betrieb. Zudem sind Sie flexibel, belastbar und arbeiten ziel- und ergebnisorientiert. Sie haben Interesse, Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten weiterzuentwickeln.

Unser Angebot:

Wir bieten eine vielfältige, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sich stets wandelnden Museumsbetrieb. Es erwartet Sie eine interessante Aufgabe und kreatives Arbeiten in einem breiten Kompetenzfeld. Die Anstellungsbedingungen erfolgen gemäss Personalrecht der Burgergemeinde Bern.

Institution / Name

Naturhistorisches Museum Bern

Ansprechpartner

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis am 30. November 2021 per E-Mail (PDF-Dokument) an hr@nmbe.ch.

Für technische Auskünfte wenden Sie sich an unseren Informatiker Robin Santos, 031 350 72 99 oder robin.santos@nmbe.ch.

E-Mail

hr@nmbe.ch