Disgusting Food Museum Berlin

Ausstellungsassistenz

07.09.2020 Lust auf was Neues? Nicht vertraute Lebensmittel können lecker sein oder einen eher eigenwilligen Geschmack haben. Das DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN lädt die Besucher*innen ein, die Welt des Essens zu erkunden und ihre Vorstellungen davon, was essbar ist und was nicht, zu hinterfragen. Unsere geplante Ausstellung umfasst auf 600 Quadratmetern 80 der ekelhaftesten Lebensmittel der Welt.
Die philoscience gGmbH sucht für Aufbau und Betrieb des DISGUSTING FOOD MUSEUM BERLIN in Berlin-Mitte ab sofort
eine Ausstellungsassistenz (m/w/d) auf Minijob-Basis.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
• organisatorische und administrative Aufgaben (Bestellung, Wareneingangsprüfung, Datenpflege)
• Besucherservice und Gästemanagement
• Vorbereitung und Durchführung des Bereichs Tasting Bar
• Unterstützung bei der Umsetzung von Maßnahmen und Events
• Ticket- und Merchandise-Verkauf
• Telefonische und schriftliche Informationserteilung sowie Buchen von Museumsangeboten
• Auftragsbearbeitung im Kassensystem
• Kassenberichte, Abrechnungen, Inventuren

Sie bringen mit:
• belegbare Erfahrung im Gastronomie-, Einzelhandels- oder Veranstaltungsbereich
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Flexibilität, Organisationstalent, hohe Einsatzbereitschaft
• Kommunikationsstärke und Belastbarkeit
• Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
• interkulturelle Kompetenz
• Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten

Bewerbung ausschließlich per E-Mail als PDF an Alexandra Bernsteiner: marketing@dfm-berlin.de

Institution / Name

Disgusting Food Museum Berlin

Ansprechpartner

Alexandra Bernsteiner

E-Mail

marketing@dfm-berlin.de