Alpines Museum der Schweiz

Mitarbeiter/in Fotosammlung

23.03.2020 Das Alpine Museum der Schweiz besitzt eine bedeutende Fotografiesammlung. Diese umfasst unter anderem Nachlässe bekannter Alpinisten und Bergfotografen (Beck, Sella, Roch, Reist) sowie das Fotoarchiv der Kunstanstalt Brügger Meiringen. Ihre Hauptaufgabe als Mitarbeiter/in Fotosammlung ist die die Erschliessung, Erhaltung und Weiterentwicklung dieser Sammlung (aktuell rund 400‘000 Fotografien und 2400 Druckgrafiken). Sie beteiligen sich an Konzeptarbeit zur Archivierung und Erhaltung von digitalem, audiovisuellem Kulturgut, das über das frisch eingeführte Sammlungsformat „Fundbüro für Erinnerungen“ mit dem Publikum generiert wird. Sie kümmern sich zudem um alle konservatorischen Fragen im zentralen Sammlungsdepot (rund 20‘000 Objekte). Die Führung der hauseigenen, nicht öffentlichen Bibliothek und die museumseigene Archivablage gehören ebenfalls zu Ihrem Zuständigkeitsbereich.

Dokumentanhang laden

Institution / Name

Alpines Museum der Schweiz

Ansprechpartner

Frau Cordelia Blanc

E-Mail

jobs@alpinesmuseum.ch