C'est le vent qui fait la musique : Musikinstrumente aus 300 Jahren – zum Staunen und selbst Ausprobieren

21. Januar 2017 - 04. Januar 2026 Klingendes Museum Bern, Bern

Es ist der Wind, der Blasinstrumente zum Klingen bringt.
Viele Musikinstrumente der Vergangenheit kennen wir heute nicht mehr. Wie wurden sie gespielt, wie klangen sie?

C'est le vent qui fait la musique : Musikinstrumente aus 300 Jahren – zum Staunen und selbst Ausprobieren

Blick ins Klingende Museum Bern, links die Instrumente zum selbst Ausprobieren

Zum Beispiel solche der Antike, diejenigen der «Türkenmusik» um 1800 oder des Orchesters der Romantik? Und wie mutierte das Hirtenhorn zum beliebten Instrument traditioneller und moderner Musik und zum Swissness-Symbol: zum Alphorn?

Und versuchen Sie selbst, auf unseren Instrumenten zu spielen: Alphorn, römische Cornua, Theremin und viele andere.