Kunstmuseum St.Gallen

Das Kunstmuseum St.Gallen geniesst mit seinen attraktiven Wechselausstellungen zeitgenössischer und moderner Kunst internationale Ausstrahlung. Als Schatzkammer der Ostschweiz beherbergt das Museum eine reiche Sammlung von Gemälden und Skulpturen vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart, die in einer Dauerausstellung gezeigt wird. Zusammen mit dem Theater und der Tonhalle bildet das Kunstmuseum St.Gallen das pulsierende Kulturzentrum der Stadt. Alt und Neu im Dialog ermöglichen ein abwechslungsreiches Kulturerlebnis, bei dem internationale Wechselausstellungen zu erleben sind oder Meisterwerke der Vergangenheit auf herausragende Vertreter zeitgenössischer Kunst treffen! Die Kunstzone in der Lokremise, die zweite «Spielstätte» des Kunstmuseums, dient als Kulturlabor für zeitgenössische Kunst. Die unmittelbare Nachbarschaft zu Kinok und Tanz/Theater eröffnet faszinierende inhaltliche Synergien, der rohe Charakter des Innenraumes ermöglicht prozessorientierte Ausstellungen.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Kunstmuseum St.Gallen
Museumstrasse 32
9000 St. Gallen
071 242 06 71
info@kunstmuseumsg.ch
Anreise
Im Museumsquartier am Stadtpark
Geöffnet

Di - So 10 - 17 Uhr, Do 10 - 20 Uhr

Preise

EinzeleintrittCHF 12.–AHV/IV-Bezüger mit Ausweis, Gruppen ab 8 PersonenCHF 10.–Ermässigte EintritteCHF 6.–Kombiticket (Kunstzone Lokremise & Kunstmuseum am selben Tag)CHF 16.–

Webseite
www.kunstmuseumsg.ch
Eröffnungsjahr
1877
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D / E

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Restaurant und/oder Cafeteria

  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Kunstmuseum St. Gallen, Foto Sebastian Stadler
Kunstmuseum St. Gallen, Foto Sebastian Stadler
Installationsansicht,  Foto: Sebastian Stadler
Installationsansicht, Foto: Sebastian Stadler
Installationsansicht, Foto: Stefan Rohner
Installationsansicht, Foto: Stefan Rohner