Festung Ebersberg

Die Festung Ebersberg ist das einzige Artilleriewerk des Kantons Zürich und, mit Baujahr 1938, eine der ersten Festungen der Landesbefestigung 1938-1945. Zum Ensemble gehören drei sehr unterschiedliche Werke am Fuss des Ebersbergs: ein Panzerabwehrwerk, das Gegenwerk «Ziegelhütte» und die Rüdlinger Brücke.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Festung Ebersberg
Ebersberg
8415 Berg am Irchel
079 370 81 48
fuehrungen@festungen-zh.ch
Anreise
Ebersbergstrasse, 1km westlich von Berg am Irchel
Geöffnet
Führungen nach Vereinbarung
Preise
Führung 1.5 Stunden mit einem Führer für 20 Personen 250.- Franken Ab 21 bis 40 Personen mit zwei Führern 400.- Franken
Webseite
www.festungen-zh.ch
Eröffnungsjahr
2007
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Parkmöglichkeiten