Dorfmuseum Seon

Das Ortsmuseum in Seon zeigt ur- und frühgeschichtliche Funde aus den Hallstattgräbern im Forn- und Niederholz sowie römische Gegenstände aus Seon-Biswind, Objekte aus der Vergangenheit des Dorfes, u.a. Seetalbahn, Bauernstube, Scheune mit landwirtschaftlichen Gegenständen, eine Waffensammlung sowie eine kleine Ausstellung von Film- und Fotoapparaten. Wechselnde Fotografie-Ausstellungen runden das vielseitige Angebot ab.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Dorfmuseum Seon
Oberdorfstrasse 2 (beim Bahnhof)
5703 Seon
079 422 95 64
dorfmuseum.seon@gmail.com
Anreise
beim Sternenplatz (Gasthof Sternen und Bahnhof) im Zentrum beim Kreisel
Geöffnet
Jeden 2.Montag im Monat von 19.00-21.00 Uhr und am Sonntag zuvor von 14.00-16.00 Uhr. Weiter Öffnungszeiten nach tel. Absprache. Bei frühzeitiger Anfrage versuchen wir Ihre speziellen Film-oder Fotowünsche zu erfüllen.
Preise
Eintritt frei Gruppen mit Führung: CHF 60.-
Webseite
dorfmuseumseon.anydns.info
Eröffnungsjahr
1964
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Dorfmuseum Seon, beim Bahnhof
Dorfmuseum Seon, beim Bahnhof
Dorfbrunnen Sternenplatz beim Dorfmuseum
Dorfbrunnen Sternenplatz beim Dorfmuseum