Chemiemuseum Basel

Neu ab 13. Januar 2024 an der Klybeckstrasse 141, Gebäude Werk Klybeck 105, Pumpenpool, Parterre. Tramhaltestellen Ciba oder Inselstrasse

Mit dem Wegzug der "Chemischen" aus Basel gingen wichtige Zeugnisse der Basler Industriegeschichte verloren. Seit 1856 hat die Chemie- und Pharmaindustrie die Stadt und die Region geprägt. Sie brachte der Region Nordwestschweiz den Wohlstand, den wir heute kennen. Wenn nun die industrielle Produktion verlagert und sang- und klanglos „abmontiert“ wird, weil anderswo günstiger produziert werden kann, so sollten wir mindestens die Arbeits- und die Lebensumstände der vergangenen Zeit dokumentieren und würdigen. Mit unserem Museum zeigen wir verschiedene Einblicke auf die Alltagswelt der Basler Chemie zwischen 1950 und 1990.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Chemiemuseum Basel
Klybeckstrasse 141
4057 Basel
+41 78 666 76 23
info@chemiemuseum.ch
Anreise

Bahnhof Basel SBB Tram Nr. 8 Richtung Kleinhüningen/Weil am Rhein bis Haltestelle CIBA, dann Signalisation beachten

Geöffnet

Jeweils Mittwoch, 14-17h jeweils erster Samstag im Monat, 10 - 17h Eintritt gratis, Spende wird erbeten

Preise

Freiwilliger Austritt

Webseite
www.chemiemuseum.ch
Eröffnungsjahr
2022
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Chemiemuseum Vernissage Arbeitswelt Chemie 20. August 2022
Chemiemuseum Vernissage Arbeitswelt Chemie 20. August 2022
Anmeldung für Führungen und Ausstellung
Anmeldung für Führungen und Ausstellung
Gebäude WKL 90, Farbenproduktion, ca. 2000
Gebäude WKL 90, Farbenproduktion, ca. 2000