Bauernmuseum Eglisau

Im Wiler oberhalb des Städtchens Eglisau wurde in früherer Zeit ausschliesslich Landwirtschaft mit Weinbau betrieben. Das Bauernmuseum befindet sich daher in einer alten Scheune und beinhaltet vorwiegend Gegenstände von früher aus dem bäuerlichen Alltag. Hauptthemen der Ausstellung sind Wein- und Ackerbau, Störmetzger, bäuerliche Küche und Schlafkammer, Waldwirtschaft und Flachsanbau. Im obersten Teil des Museums ist altes Handwerkzeug diverser Berufe ausgestellt.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Bauernmuseum Eglisau
Wilerstrasse 14
8193 Eglisau
079 340 76 90
info@bauernmuseum-eglisau.ch
Anreise
Geöffnet
Jeden 2. So im Monat 14-16 Ferner nach Vereinbarung
Preise
Entritt frei Spenden sind willkommen
Webseite
www.bauernmuseum-eglisau.ch
Eröffnungsjahr
2003
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.