Generalsekretär/in (80-100%)

Der Verband der Schweizer Museen VMS mit über 800 institutionellen Mitgliedern sowie das nationale Komitee des internationalen Museumsrates ICOM Schweiz mit knapp 1’900 individuellen Mitgliedern sind die zentralen Ansprechpartner und Repräsentanten der Schweizer Museumswelt. Die beiden arbeiten eng zusammen und suchen für ihre gemeinsame Geschäftsstelle eine:n Generalsekretär:in (80-100%), per sofort oder nach Vereinbarung.

Basisinformationen

Institution / Name
Verband der Museen der Schweiz & ICOM Schweiz
Ansprechperson
Carole Haensler, Präsidentin VMS
E-Mail
jobs@museums.ch

Beschreibung

Ihre Aufgabe ist anspruchsvoll und vielseitig:
Als fachlich breit aufgestellte und kompetente Führungsperson verantworten Sie sämtliche operativen Geschäfte der beiden Verbände. In enger Zusammenarbeit mit den Vorständen gestalten Sie die strategische Ausrichtung mit. Sie verfolgen aktiv die kulturpolitischen Debatten in der Schweiz, beraten die Präsidien, bereiten Stellungnahmen vor und repräsentieren den VMS und ICOM Schweiz in diversen Gremien auf nationaler sowie internationaler Ebene. Nebst der personellen und finanziellen Leitung der Geschäftsstelle (3.5 VZÄ) gehören zu Ihren Aufgaben
- laterale Führung externer Mandatsträger:innen
- Netzwerkpflege
- Gremienarbeit
- Beratung von Mitgliedern
- Kommunikation und Medienarbeit
- Gesuchstellung und Reporting gegenüber Fördererinstitutionen

Sie überzeugen uns mit Ihren Fähigkeiten:
Wir suchen eine engagierte, flexible und leistungsorientierte Persönlichkeit, die bereit ist, sowohl operative Verbandsarbeit zu leisten als auch eine zentrale Koordinationsrolle in der Schweizer Museumswelt einzunehmen. Sie zeichnen sich aus durch ein Gespür für politische Zusammenhänge sowie durch hervorragende kommunikative Fähigkeiten. Zudem bringen Sie ein ausgesprochenes Interesse an der Museumslandschaft auf nationaler wie internationaler Ebene mit. Sich zu vernetzen, fällt Ihnen leicht und Sie verfügen über sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch (Italienisch von Vorteil). Ein Hochschulabschluss sowie Führungs- und Projekterfahrung idealerweise im Non-Profit Bereich ergänzen Ihr Profil.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld mit einem eingespielten Team und grosser Expertise in den Vorständen. Der Arbeitsort befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Zürich.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in einem PDF zusammengefasst bis zum 31. Juli 2024 per Mail an jobs@museums.ch. Für Rückfragen stehen die aktuelle Stelleninhaberin Katharina Korsunsky unter 044 244 06 51 sowie Carole Haensler, Präsidentin VMS, unter 058 203 17 30 gerne zur Verfügung. Die erste Runde der Vorstellungsgespräche findet am 21. August 2024 in Bern und die zweite Runde am 28. August 2024 in Zürich statt. Bitte beachten Sie, dass keine anderweitigen Termine vergeben werden können.