ICOM Schweiz

Internationale Kontakte

ICOM Schweiz bietet seinen Mitgliedern eine finanzielle Unterstützung für internationale Kontakte.

Internationale Kontakte

ICOM Schweiz will die internationalen Kontakte seiner Mitglieder fördern. Die Schweizer Museumsfachleute sollen ihre Expertise international zur Verfügung stellen und gleichzeitig vom Wissen der Kolleginnen und Kollegen weltweit profitieren können. 


Für wen?

Nur Mitglieder von ICOM Schweiz können einen Antrag stellen.

Was kann unterstützt werden?

Die aktive Teilnahme an einer Konferenz oder Gremiensitzung von ICOM oder einer seiner Partnerorganisationen. Der Auftritt des Mitglieds steht im Kontext der strategischen Ziele von ICOM Schweiz.

Wieviel?

ICOM Schweiz kann einen Anteil von höchstens 50% der Kosten übernehmen, in der Regel bis zu einem Betrag von CHF 1’000.- pro Jahr und Antragsteller.

Wie?

Einfach das Formular «Internationale Kontakte» ausfüllen, unterschreiben und an ICOM Schweiz schicken.


Antrag stellen

Formular [PDF]