Kunstmuseum Basel

Assistenzkurator*in 19. Jh./Klassische Moderne 100%

14.10.2021 Im Team von Eva Reifert, Kuratorin 19. Jh./Klassische Moderne, arbeiten Sie an allen Aspekten der grossen Sonderausstellung mit, die im Oktober 2022 eröffnen wird. Gerade bei inhaltlicher Recherche, Budgetbetreuung, Leihanfragen, Datenbankeinträgen, der Kommunikation mit internen und externen Partner*innen, Drittmittelanträgen, Fragen der Vermittlung und Vermarktung, bis hin zur Vorbereitung und Begleitung des Ausstellungsaufbaus sind Ihre inhaltliche Kompetenz und Ihre organisatorischen Fähigkeiten gleichermassen gefragt. Sie unterstützen ausserdem das Entstehen von Begleitpublikationen und Katalogen durch fundierte Texte, Redaktion, Ko-Lektorat und verbindliche Kommunikation. In der Sammlung entwickeln wir neue Informationsangebote für die Besucher*innen.

Den ausführlichen Stellenbeschrieb finden Sie unter:
https://live.solique.ch/KTBS/de/internet/jobs/Assistenzkuratorin-(m-w-d)-in-der-Abteilung-19.-Jahrhundert-und-Klassische-Moderne--2767651/

Institution / Name

Kunstmuseum Basel

Ansprechpartner

Dr. Eva Reifert, Kuratorin 19. Jh./Klass. Moderne, Tel.: +41 61 206 62 19; eva.reifert@bs.ch

Für Fragen zur Bewerbung und zum Bewerbungsprozess: Karin Hettinger, Tel.: +41 61 206 62 11; karin.hettinger@bs.ch

E-Mail

karin.hettinger@bs.ch