Kunstmuseum Bern und Zentrum Paul Klee

Fachspezialist*in Marketing 50% oder 100%

20.05.2021 Das Kunstmuseum Bern wurde im Geist der Aufklärung des ausgehen-den 18. Jahrhunderts heraus gegründet. Unsere Sammlung umspannt Werke vom Spätmittelalter bis zur Gegenwartskunst und gehört heute zu den bedeutendsten der Schweiz. Unsere Ausstellungsprogramme haben grosse Strahlkraft und verbinden regionale, nationale und globale Perspektiven.
Das Zentrum Paul Klee in Bern ist das internationale Kompetenzzentrum für das künstlerische und pädagogische Gesamtwerk von Paul Klee in einem aussergewöhnlichen architektonischen Rahmen. Gleichzeitig ist es ein Ort der interdisziplinären Kunst- und Kulturvermittlung sowie ein einzigartiges Begegnungs-, Event- und Kongresszentrum.
Das Team Marketing verantwortet die Marketingaktivitäten der beiden renommierten Kulturinstitutionen und entwickelt diese kontinuierlich weiter. Wir verstehen unsere Marketing- und Kommunikationsarbeit als nachhaltiges Beziehungsmanagement zu unseren Zielgruppen. Zur Verstärkung des Teams suchen wir eine engagierte und kreative Per-sönlichkeit, welche die Vielfalt dieser zentralen Schnittstellenfunktion schätzt
Das ist Ihr Beitrag
 Aktive Mitarbeit bei der Entwicklung und Konzeption der Marke-tingaktivitäten für die Institutionen KMB-ZPK
 Selbständige Planung, Koordination und Realisation von Marke-tingmassnahmen für Ausstellungen (KMB-ZPK), Kultursparten (ZPK) sowie weitere Projekte
 Erarbeitung und Umsetzung von Printprodukten in engem Aus-tausch mit internen/externen Stakeholdern
 Verfassen und redigieren von Textsorten für unterschiedliche Zielgruppen sowie Erstellung von Briefings für die interne Grafi-kabteilung sowie externe Lieferanten
 Offertwesen, Erstellen von Timings, Terminmanagement
 Rechnungscontrolling und Übernahme administrativer Aufgaben
 Verhandeln und Betreuen von Marketingpartnerschaften
Das bringen Sie mit
 Sie sind eine kommunikative und engagierte Persönlichkeit und arbeiten sich gerne in unterschiedliche (Kunst-/Kultur-)Themen ein. Hierbei denken Sie in Möglichkeiten und Chancen und sind ge-trieben vom Anspruch, bedürfnisbasierte und pragmatische Lösungen zu erarbeiten.
 Sie schätzen den Austausch mit verschiedenen Interessensgruppen und verstehen es, unterschiedliche Anliegen einzubinden und Ideen gekonnt zu vertreten.
 Bei administrativen Planungs– und Controllingaufgaben fühlen Sie sich ebenso zuhause wie bei der Mitarbeit an konzeptionellen Themen. Auch bei hoher Auslastung verstehen Sie es, Ihre Projekte effizient und fokussiert umzusetzen. Im Weiteren erfüllen Sie folgende Voraussetzungen:
 Studium mit Schwerpunkt Marketing/Kommunikation (FH/HF) oder kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung im Bereich Marketing (MarKom Zertifikat, eidg. Fachausweis)
 Zwingend ausgewiesene Berufserfahrung im Bereich Marke-ting/Kommunikation (analog/digital), von Vorteil in einem Muse-um oder in einer Kulturinstitution und starkes Interesse für das Themenfeld Kunst
 Grosses Organisationsgeschick, exakte Arbeitsweise und starke Dienstleistungsorientierung
 Hohe Affinität für Sprache, Text, Bild und Gestaltung
 Offene, proaktive und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, mit einer raschen Auffassungsgabe
 Deutsche Muttersprache sowie gute Englisch- und Französischkenntnisse
Darauf können Sie sich freuen
 Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen und bewegten Umfeld
 Sie treffen auf sympathische Teamkolleg*innen, die gerne Hand in Hand arbeiten, sich austauschen und gegenseitig unterstützen
 In Ihren Projekten geniessen Sie hohe Selbständigkeit und können Sich auf Ihr Team verlassen
 Zeitgemässe Anstellungsbedingungen wie Jahresarbeitszeit und Möglichkeit für Homeoffice
Noch Fragen?
Weitere Auskünfte erhalten Sie von Lorena Montanarini, Teamleiterin Marketing KMB-ZPK (031 328 09 18) sowie über unsere Websites www.kunstmuseumbern.ch und www.zpk.org.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen, elektronischen Bewerbungsunter-lagen an: jobs@kmbzpk.ch, Bewerbungsfrist: 9. Juni 2021. Die Gespräche finden am 15./17. Juni sowie am 22. Juni 2021 statt.

Dokumentanhang laden

Institution / Name

Kunstmuseum Bern und Zentrum Paul Klee

Ansprechpartner

Hodlerstrasse 8-12

E-Mail

jobs@kmbzpk.ch