Museum für Kommunikation

Kommunikator*in 30%

10.02.2021 Wie sollen sich Menschen fürs Museum interessieren,
wenn sich das Museum nicht für die Menschen interessiert?

Per 1. Juli 2021 (oder nach Vereinbarung) suchen wir eine*n
Kommunikator*in 30%

Wir streben ein Team an, das genau so vielfältig ist, wie die Menschen, die uns besuchen.

Was du bei uns tust:
- Du bist Gastgeber*in, Herzstück, Zündfunke des Museums.
- Du trägst als Vermittler*in die Werte und Haltungen mit, die auf Offenheit und Teilhabe basieren.
- Du gestaltest authentisch individuelle Kommunikationserlebnisse von Besuchenden in mehreren Sprachen.
- Du sorgst an rund 65 Tagen im Jahr (davon ca. 20 Tage an Wochenenden) dafür, dass es den Gästen und
den Ausstellungen gut geht.
- Du gestaltest Führungen, Events und Workshops ausserhalb deiner Festanstellung (20-70 Anlässe pro Jahr).
- Du betreust Besucher*innen an der Réception.
- Du denkst über dein Verhalten in der Rolle als Kommunikator*in nach und ziehst daraus Konsequenzen.

Worauf du dich bei uns freuen kannst:
- Du kommst mit unterschiedlichsten Besucher*innen in Austausch.
- Du arbeitest in hochmotivierten wechselnden Tagesteams.
- Du kannst deine Arbeit mit deinen kreativen Ideen mitgestalten.
- Du erhältst eine bezahlte Ausbildung in einem neuen Berufsfeld (ab 17. Mai).
- Du tauschst dich im Museumsteam aus und bildest dich mit dem Kommunikator*innenteam weiter.

Was du mitbringst:
- Du magst Menschen.
- Du bist am Dialog auf Augenhöhe interessiert.
- Du hast Lust deine Komfortzone als Mitglied eines starken Teams Stück für Stück auszuweiten.
- Du bist ein junger Vater, eine rebellische Tochter, eine lautstarke Freundin oder ein stiller Zuhörer – du bist
ein Mensch.
- Du wohnst in der Region Bern.
- Du bist zwischen Dienstag und Freitag an drei Tagen fürs Museum verfügbar.
- Und klar verfügst du über ausgeprägte Auftritts-, Kommunikations- und Sozialkompetenz, bleibst auch
gelassen, wenn’s hektisch ist, siehst in der Langeweile die Möglichkeit zur Kreativität, bist sprachgewandt
(Migrationssprachen willkommen) und in Technik(geschichte) und Kultur(geschichte) gleichermassen
bewandert.
- Mit welcher Einzigartigkeit bereicherst du unser Team?
Bereit für das Abenteuer?

Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen per Mail bis am 4. März an communication@mfk.ch.
Weitere Auskunft erteilt Gallus Staubli, Leiter Bildung & Vermittlung, Tel. 031 357 55 19 oder g.staubli@mfk.ch.

Mehr Infos zum Beruf der Kommunikator*in gibt’s hier: https://www.mfk.ch/ausstellungen/kommunikatorinnen/

Dokumentanhang laden

Institution / Name

Museum für Kommunikation

Ansprechpartner

Gallus Staubli, Leiter Bildung & Vermittlung, Tel. 031 357 55 19 oder g.staubli@mfk.ch.

E-Mail

communication@mfk.ch