Bernisches Historisches Museum (www.bhm.ch)

Leitung Informations- und Kommunikationstechnologien-Dienst (80-100%)

23.07.2020 Das Bernische Historische Museum (www.bhm.ch) ist eines der bedeutendsten kulturhistorischen Museen der Schweiz. Seine Sammlungen zur Geschichte, Archäologie sowie Ethnografie umfassen rund 500’000 Objekte von der Steinzeit bis zur Gegenwart und aus Kulturen aller Erdteile. In den 10 Dauerausstellungen werden die Highlights aus den Sammlungen gezeigt. Das integrierte Einstein Museum stellt Leben und Werk des Physikers in den Kontext der Weltgeschichte. In der grosszügigen Ausstellungshalle werden regelmässig Wechselausstellungen präsentiert.

Im Hinblick auf die Teilpensionierung des aktuellen Stelleninhabers suchen wir per 1. Dezember 2020 oder nach Vereinbarung eine Leitung Informations- und Kommunikationstechnologien-Dienst (80–100%).

Der IKT-Dienst des BHM sorgt für die Verfügbarkeit der Infrastruktur und stellt bedarfsgerechte Lösungen für die Aufgabenerfüllung bereit. Ihre Hauptaufgabe ist dabei die Gestaltung und Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen den Anwenderinnen und Anwendern, dem IKT-Team und externen Dienstleistungspartnern. Ihre beiden Teilzeitmitarbeiter betreuen primär das Clientmanagement (Mac) und die Ausstellungstechnik. Ihnen selber kommen operative Aufgaben in der Benutzer*innen- und Rechteverwaltung sowie der Administration von Anwendungen zu, vorab Microsoft 365, das Sammlungsmanagementsystem MuseumPlus RIA und das ERP-System Abacus. Gleichzeitig definieren und überwachen Sie die Service Levels der externen Partner für den Betrieb von Servern, Netzwerk und Saas-Lösungen. In einer ersten Phase planen und realisieren Sie die Auslagerung unserer Serverinfrastruktur.
Es handelt sich um eine vielseitige Stelle, die Aufgaben vom operativen Detail bis zur strategischen Ebene umfasst. Wir suchen eine vertrauenswürdige, selbständige Person mit organisatorischen Fähigkeiten und gut entwickelten kommunikativen Eigenschaften. Sie bringen eine geeignete Ausbildung mit (z.B. Wirtschaftsinformatik oder Informatik mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen) und weisen Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet auf. Sie verfügen über ein sehr gutes technisches Verständnis und sind mit den von uns eingesetzten Technologien und Produkten vertraut, wie Virtualisierung (VMware), Netzwerk (Cisco), Verzeichnisdienste (Active Directory), MDM Systeme (JAMF), Clients (macOS, iOS, MS Windows) und VOIP (innovaphone).

Dokumentanhang laden

Institution / Name

Bernisches Historisches Museum (www.bhm.ch)

Ansprechpartner

Möchten Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in eine sinnhaltige Tätigkeit in einem inspirierenden Umfeld einbringen? Gerne erwarten wir Ihre vollständige Bewerbung bis zum 16. August 2020 unter bewerbung@bhm.ch.

Weitere Auskünfte erteilt Martin Mütschard, Personalverantwortlicher, Tel. 031 350 77 15, martin.muetschard@bhm.ch.

E-Mail

bewerbung@bhm.ch