Bernisches Historisches Museum (www.bhm.ch)

Betriebstechniker mit Schwerpunkt HLK-S Anlagen (100%)

25.07.2019 Das Bernische Historische Museum (www.bhm.ch) ist eines der bedeutendsten kulturhistorischen Museen der Schweiz. Seine Sammlungen zur Geschichte, Archäologie sowie Ethnografie und Numismatik umfassen rund 500’000 Objekte von der Steinzeit bis zur Gegenwart und aus Kulturen aller Erdteile. In den 10 Dauerausstellungen werden die Highlights aus den Sammlungen gezeigt. Das integrierte Einstein Museum stellt Leben und Werk des Physikers in den Kontext der Weltgeschichte. In der grosszügigen Ausstellungshalle werden regelmässig Wechselausstellungen präsentiert.

Wir suchen per 1. November 2019 oder nach Vereinbarung eine/n Betriebstechniker/in mit Schwerpunkt HLK-S Anlagen (100 %).

Sie sind innerhalb des Betriebstechnikteams für Betrieb und Unterhalt der Heizungs-, Lüftungs- und Kälteanlagen, der Sanitär- und Feuerlöscheinrichtungen sowie der Lifte und Hebebühnen zuständig. Als Hüter/in des Raumklimas nehmen Sie eine wichtige Funktion zum Schutz der Kulturgüter wahr.
Ihre Hauptaufgaben
• Überwachung und Steuerung des Raumklimas in den Ausstellungen, Depots und Arbeitsräumen im Hauptgebäude und an den Aussenstandorten
• Optimieren des Zusammenwirkens der verschiedenen HLK-Anlagen
• Sicherstellen von Wartung, Unterhalt und Reparatur der Anlagen in Eigenregie und durch externe Firmen
• Vergabe von Aufträgen an Dritte; Koordination, Überwachung und Abnahme der Arbeiten
• Bewirtschaftung des Budgets, Offert- und Rechnungskontrolle, Verwaltung der Serviceverträge, Einkauf von Verbrauchsmaterial und Ersatzteilen
• Dokumentation von Messdaten, Energieverbrauch, Störungen und Interventionen

Im Turnus mit vier weiteren Mitarbeitenden versehen Sie zudem Wochenend- und Pikettdienste. Als diensthabende/r Betriebstechniker/in sind Sie dann rund um die Uhr erste Ansprechperson bei Sicherheitsvorfällen, während der Betriebszeiten auch für betriebliche Belange und bei Störungen.

Ihr Profil
• Ausbildung in einem Beruf der Gebäudetechnik und Weiterbildung zum HLK-Techniker oder vergleichbar
• Mehrjährige Berufserfahrung in der HLK-Technik, z.B. als Hauswart in hochinstalliertem Gebäude, als Inbetriebsetzer, Bauleiter oder Servicemonteur; Praxiserfahrung mit Sanitärinstallationen
• Kenntnisse der MSRL-Technik, Erfahrung in der Bedienung von Gebäudeleitsystemen

Die Stelle bietet einer fachlich versierten Person Raum für sehr selbständiges Arbeiten in einem inspirierenden Umfeld mit angenehmem Betriebsklima. Voraussetzung dafür ist ein hohes Mass an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft. Die Dienste bringen Wochenendarbeit und arbeitsfreie Wochentage mit sich, erfordern also zeitliche Flexibilität und einen Wohnort in der Nähe des Museums.

Dokumentanhang laden

Institution / Name

Bernisches Historisches Museum (www.bhm.ch)

Ansprechpartner

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 18. August 2019 an: Bernisches Historisches Museum, Martin Mütschard, Personalverantwortlicher, Helvetia-platz 5, Postfach 149, 3000 Bern 6, bewerbung@bhm.ch.
Nähere Auskünfte erteilt Georg Pulver, Leiter Verwaltung, Tel. 031 350 77 16.

E-Mail

bewerbung@bhm.ch