Schweizerisches Nationalmuseum

Konservator/in-Restaurator/in archäologische Objekte 75%

29.05.2019 Unter dem Dach des Schweizerischen Nationalmuseums (SNM) sind das Landesmuseum Zürich, das Château de Prangins und das Forum Schweizer Geschichte Schwyz - sowie das Sammlungszentrum in Affoltern am Albis vereint. Unsere Museen zeigen Schweizer Geschichte bis heute und erschliessen die schweizerischen Identitäten und die Vielfalt von Geschichte und Kultur.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n
Konservator/in-Restaurator/in archäologische Objekte (75 %)
In unserem Sammlungszentrum in Affoltern am Albis sind Sie verantwortlich für die Erhaltung und Konservierung der Sammlungsobjekte im Bereich Archäologie. Sie erfassen den Zustand der Objekte, erstellen Schadensbildanalysen und erarbeiten daraus Konservierungskonzepte. Sie restaurieren die Objekte und erstellen entsprechende Dokumentationen. Dabei setzen Sie Ihre fundierten naturwissenschaftlichen, technologischen und kulturhistorischen Kenntnisse ein. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört ausserdem die Beurteilung und Erfassung des Objektzustandes bei An- und Ausleihen und die Herstellung von Objektmontagen. Zudem planen, koordinieren und führen Sie Ausstellungsprojekte zusammen mit der Projektleitung durch. Sie bearbeiten grundsätzliche systematische Fragestellungen der Konservierung-Restaurierung, pflegen einen wissenschaftlichen Austausch mit anderen Fachdisziplinen und betreuen Praktikantinnen und Praktikanten.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium in der Konservierung-Restaurierung von archäologischen Objekten oder eine vergleichbare Ausbildung und besitzen Berufserfahrung als Konservator/in - Restaurator/in im genannten Fachbereich. Ausserdem verfügen Sie über Objekt-, Sammlungs-, und Depoterfahrung und sind sich gewohnt, methodisch-wissenschaftlich zu arbeiten. Des Weiteren erwarten wir sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Palette und gängiger Datenbank-Applikationen. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der deutschen, französischen oder italienischen und der englischen Sprache. Neben einer guten mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit zeichnen sie sich durch eine hohe Sozialkompetenz – insbesondere eine ausgeprägte Kommunikations-, Team- und Koordinationsfähigkeit aus. Arbeitsort ist im Sammlungszentrum, Affoltern am Albis.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung.

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich mit dem Online-Bewerbungsformular.

Dokumentanhang laden

Institution / Name

Schweizerisches Nationalmuseum

Ansprechpartner

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Martin Bader, Leiter Konservierung-Restaurierung archäologische Objekte (Tel. 044 762 13 64)

E-Mail

jobs@nationalmuseum.ch