Berner Fachhochschule

Zwei Professor/innen Konservierung und Restaurierung von zeitgenössischer Kunst, im Schwerpunkt Medien und im Schwerpunkt Materialien zu je (60-80%)

23.04.2019 Für das Herbstsemester 2019 suchen wir zwei Kollegen/innen, die mit innovativen Ideen, Vielfältigkeit und Kreativität das bestehende Team ergänzend bereichern. Dazu gehört namentlich auch die gemeinsame, visionäre und kontinuierliche Weiterentwicklung des bestehenden Lehrcurriculums.
Profil
- Masterabschluss oder gleichwertige Ausbildung in der Konservierung und Restaurierung zeitgenössischer Kunst (Schwerpunkt Medien und / oder Materialien)
- Aktuelles Wissen bezüglich künstlerischer Positionen in der zeitgenössischen Kunst, eingesetzter Materialien, Technologien und aktuellen Diskursen zu Erhaltungsstrategien
- Langjährige Erfahrung in der Leitung und Durchführung von Konservierungs- und Restaurierungsprojekten
- Hohe Begeisterung für die Durchführung einführender und spezialisierter Lehrveranstaltungen auf Bachelor- sowie Master-Niveau
- Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
- Durch Publikationen dokumentierte Forschungstätigkeit
- Aktiv betriebene internationale Vernetzung
- Lebhaftes Interesse in Didaktik und Pädagogik für den tertiären Bereich
- Gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch und Französisch

Angebot
- Ein innovatives Arbeitsumfeld mit einzigartiger langjähriger Erfahrung in Forschung und Lehre im Bereich der Konservierung und Restaurierung zeitgenössischer Kunst
- Ausgezeichnete Infrastruktur und Ausstattung für Forschung und Lehre
- Hochmotivierte Studierende
- Teilzeitarbeit von 60 bis 80 % möglich
- Die Anstellung erfolgt gemäss den kantonalen Richtlinien

Dokumentanhang laden

Institution / Name

Berner Fachhochschule

Ansprechpartner

Marc Egger, Dozent Vertiefungsrichtung Moderne Materialien und Medien, Tel. +41 31 848 38 96

E-Mail

marc.egger@hkb.bfh.ch