Standards

Lebendige Traditionen im Museum

Das Immaterielle zu visualisieren, stellt für die Museen keine grundsätzlich neue Aufgabe dar. Mit dem Thema „Lebendige Traditionen im Museum“ entstehen jedoch neue Prioritäten für den Ausstellungsbetrieb. Das Ausstellen und Vermitteln des gelebten Kulturerbes fordert neue Standpunkte und fördert andere Perspektiven: von den Museen, von den Trägern der Tradition und von dem Publikum.

Traditionen © Ortsmuseum Zollikon
© Ortsmuseum Zollikon

Traditionen, die gemeinsam ausgeübt werden, vermitteln den Menschen ein Gefühl von Vertrautheit und Zugehörigkeit. Sie sind zum einen identitätsstiftend, zum andern tragen sie zum Respekt gegenüber anderen Kulturen und deren Traditionen bei. Die Empfehlungen des VMS zeigen die Besonderheiten der Ausstellung, Vermittlung und Dokumentation von lebendigen Traditionen. Die Ausstellungen, die in der Publikation vorgestellt werden, bezeugen das kreative und gegenwartsbezogene Potenzial der Thematik.


Informationen

VMS-Publikation "Lebendige Traditionen im Museum"
Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz