Medien 2012

Schweizer Präsident im Ethik-Komitee

Februar 2012
Martin R. Schärer neuer Präsident des Ethik-Komitees beim Internationalen Museumsrat

Martin R. Schärer wurde zum Präsidenten des Ethik-Komitees des Inter-nationalen Museumrats ernannt. Er wird für drei Jahre dieser Experten-gruppe für Berufsethik im Dienste der Weltgemeinschaft der Museen vorsitzen. Mit France Terrier, die ebenfalls in dieses Komitee berufen wurde, haben zwei Schweizer Fachleute für ethische Fragen eine wichtige Anerkennung auf internationalem Niveau erhalten

Dokumente

Pressecommuniqué 02.02.2012 [PDF]