Medien 2014

Europäischer Museumsverband

November 2014
Schweizer zum Präsidenten des Europäischen Museumsverbandes ernannt

David Vuillaume, Generalsekretär des Verbandes der Museen der Schweiz (VMS), ist am 8. November 2014 in Bologna zum Präsident des Europäischen Museumsverbandes ernannt worden. Das Network of European Museum Organisations (NEMO) ist der Dachverband der nationalen Museumsverbände in Europa. Aktiv in 32 Mitgliedstaaten des Europarates, vertritt der Europäische Museumsverband NEMO die Interessen von mehr als 30‘000 Museen gegenüber den europäischen Instanzen und stärkt die zahlreichen professionellen Austauschprogramme innerhalb des Museumssektors. Seit der Gründung des Netzwerks 1992 ist es das erste Mal, dass ein Schweizer Präsident wird.

Dokumente

Pressecommuniqué 10.11.2014 [PDF]

Porträt (VMS, Foto: Heike Grasser)