Revue museums.ch

Revue n° 13 / Nachhaltigkeit

Die Nummer 13 der Revue museums.ch stellt das Thema der "Nachhaltigkeit" ins Zentrum. Wie kann das Museum in der kritischen Auseinandersetzung mit dem ihm anvertrauten Kulturerbe auch die nachhaltige Entwicklung berücksichtigen? Die Revue präsentiert hierzu verschiedene Beiträge und liefert Denkanstösse. 

Revue museums.ch 13

Die Idee, sich der Langzeitauswirkungen jedes Handelns bewusst zu sein und sich dementsprechend bewahrend zu verhalten, ist eng mit dem Konzept des Museums verbunden. In der kritischen Auseinandersetzung mit dem ihnen anvertrauten Kulturerbes sind die Museen auch immer mehr dazu angehalten, die konkreten Ziele der verschiedenen Pläne und Strategien zur nachhaltigen Entwicklung zu berücksichtigen. Diese Aspekte in der Erarbeitung von Projekten und in den täglichen Aktivitäten zu berücksichtigen, stellt für Museen eine Herausforderung dar, birgt zugleich auch Chancen. Diese Nummer der Revue präsentiert dazu Beiträge aus naturwissenschaftlichen, lokalen und regionalen Museen, und geht der Rolle der Vermittlung für die nachhaltige Entwicklung nach, ohne den Apsekt der Restaurierung und Konservierung sowie der Digitalisierung zu vergessen. 

VMS & ICOM Schweiz 2018, 120 Seiten


Beziehen

CHF 29.80 zzgl. Versandkosten
EUR 19.80 zzgl. Versandkosten (Europa)
Revue Nr. 13 (Papierversion) bestellen

(Die Revue wird allen ICOM Schweiz- und VMS-Mitgliedern automatisch und kostenlos zugestellt. Zusatzbestellung für Mitglieder: CHF 20.- zzgl. Versandkosten)

abonnieren