weitere Publikationen

Dauerausstellungen - Schlaglichter auf ein Format

In Museen aller Sparten und Grössen, in der Schweiz, in Österreich und Deutschland gleichermassen, findet sich gegenwärtig eine nahezu unüberblickbare Zahl von in jüngster Zeit erneuerten oder sich eben im Umbau befindlichen Dauerausstellungen. Mit Bettina Habsburg-Lothringen befassen sich Autoren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Grossbritannien, den Niederlanden und Frankreich mit dem Thema Für die Ewigkeit gedacht. Zum Dilemma und Potential der ständigen Ausstellungen».

Dauerausstellung

Dauerausstellungen, Schausammlungen, ständige Ausstellungen – Präsentationsformen, in denen Objekte aus musealen Sammlungen auf Dauer veröffentlicht und im Zusammenhang gedeutet werden, gelten als wesentlich für die Identität von Museen. Nicht zuletzt scheinen zentrale gesellschaftliche Funktionen der Institution an ihre Existenz und Kontinuität gebunden.
Dieses Buch zeigt die Entwicklung der ständigen Ausstellungen in den diversen Sparten auf und geht in Gesprächen mit Museumsverantwortlichen und Experten aktuellen Trends nach. Die Beiträge bieten Anregungen zur Bearbeitung und Aktualisierung existierender Dauerausstellungen und fragen nach Sinn und Potenzial entsprechender Interventionen.

Bettina Habsburg-Lothringen (Hg.), Transcript 2012, 396 Seiten


Beziehen

CHF 38.90 zzgl. Versandkosten
bestellen

(Spezialpreis für VMS- und ICOM-Schweiz-Mitglieder: CHF 33.00 zzgl. Versandkosten)