Weitere Publikationen

Bodenseesymposium 2006: Das Museum als Ort des Wissens

Das Bodenseesymposium 2006 organisiert durch ICOM Schweiz, ICOM Österreich und ICOM Deutschland hat sich mit dem Thema Forschung und Museen befasst. Das Thema «Das Museum als Ort des Wissens» weist auf die wenig spektakuläre, aber notwendige Hintergrundarbeit der Museen hin.

Bodenseesymposium 2006

Die verschiedenen Beiträge dieser Publikation zeigen Beispiele spezialisierter Forschung in den grossen, meist universitätsnahen Institutionen und neuartige Zusammenarbeitsmodelle zwischen Museen und Hochschulen oder zwischen verschiedenen Museen. Sie belegen aber auch, dass die mühsame Kärrnerarbeit der Inventarisierung und minutiösen Detailabklärung selbst in den kleinen und mittleren Museen zur Vermehrung des Wissens beiträgt.

Akten des Bodenseesymposiums 2006, ICOM Schweiz 2008, 150 Seiten


Beziehen

kostenlos
herunterladen [PDF]

CHF 25.00 zzgl. Versandkosten
bestellen

(Spezialpreis für VMS- und ICOM-Mitglieder: CHF 20.00 zzgl. Versandkosten)