Weitere Publikationen

Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen: Kultur

Menschen mit Behinderungen haben den Anspruch, sich als gleichberechtigte Mitglieder der Gesellschaft am kulturellen Leben zu beteiligen. Als Kulturschaffende und als Kulturkonsumentinnen und -konsumenten sind sie indes noch wenig präsent.

Barrierefreiheit

Um die kulturelle Teilhabe zu verbessern, spielen daher Mobilität, die physische Zugänglichkeit und eine barrierefreie Kommunikation als bereichsübergreifende Themen eine zentrale Rolle. Davon profitieren auch andere Bevölkerungsgruppen, seien dies ältere Menschen, Familien mit kleinen Kindern oder Migrantinnen und Migranten.

Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen 2012, 72 Seiten


Beziehen

kostenlos
herunterladen [PDF]

kostenlos (max. 1 Exemplar pro Bestellung)
EUR 1.00 zzgl. Versandkosten (Europa)
bestellen