Ricerca di musei

Schloss Oberhofen

Ein Rundgang durch das Museum ist zugleich ein Rundgang durch die Geschichte der früheren Besitzer oder derer, die im Schloss gelebt haben.

Im 2. Obergeschoss befinden sich die Schlafkammern der Hausangestellten, die im 19. Jahrhundert für das Wohl der gräflichen Familie sorgten. Eine Ausstellung vermittelt den Alltag der Dienstboten auf eine anschauliche und interaktive Weise.

Die Kapelle aus dem 15. Jahrhundert mit den eindrücklichen Wandmalereien kann n für Taufen und Hochzeiten gemietet werden.

Zuoberst im ehemaligen Bergfried befindet sich der Orientalische Rauchsalon, das Fumoir des Grafen Albert de Pourtalès. Der Graf war als preussischer Gesandter in Istanbul tätig. Er liess sich für sein1844 gekauftes Schloss ein spektakuläres Interieur im orientalisierenden Stil einrichten.

Der Schlosspark, ein englischer Landschaftspark en miniature, bietet eine malerische Sicht auf die Kulisse des Hochgebirges.

Questo museo La riceve nelle seguenti lingue: D/E
Anno di fondazione 1954

Castello Oberhofen
Castello Oberhofen
Selamlik
Selamlik
"Stets zu Diensten"

Esposizioni attuali

Schlossräume und Schlossträume

-
Bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts war Schloss Oberhofen bewohnt. Wer waren die früheren Besitzer? Und wie kam es, dass aus der ehemaligen Burg eine Sommerresidenz für eine Grafenfamilie entstanden ist? Anhand der ehemaligen Schlossbewohner und -bewohnerinnen führt die Ausstellung durch die über 800-jährige Geschichte. Dauerausstellung in zwei Teilen im 1. Obergeschoss.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D/E
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D/F/E
Schlossräume und Schlossträume

Stets zu Diensten

-
The household of the aristocratic Pourtalès-Harrach family, who lived in the 19th century, would have been inconceivable without domestic staff. Whoever enters the rooms of the servants’ quarters, only recently accessible, is immersed into previously unknown history. The exhibition takes a look at the world of the servants and lets the audience participate in situations that have taken place in the corridors and behind closed doors. It can be found on the second floor.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D/E
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D/F/E
Stets zu Diensten
  • Storia
    Storia
  • Beni culturali tematici
    Beni culturali tematici

Ubicazione del museo

Schloss 4
3653 Oberhofen am Thunersee

Ubicazione/Arrivo

Am Ufer des Thunersee, Mit Bus Nr. 21 + 25 vom Bahnhof Thun aus Mit Schiff von Thun bis Station Oberhofen (Schloss liegt direkt neben der Schiffländte)

Aperto

Mitte Mai-Mitte Okt.:
Schloss: Di-So 11-17, Mo geschlossen
Park: s. www.schlossoberhofen.ch/Besucherinformation

Ingresso

Erwachsene: CHF 10.-
Reduziert: CHF 8.-
Kinder (6 bis 16 Jahre): CHF 2.-

Contatto

Schloss Oberhofen
Stiftung Schloss Oberhofen
Schloss 4 Postfach 22
3653 Oberhofen am Thunersee
033 243 12 35 Telefono
info@schlossoberhofen.ch
http://www.schlossoberhofen.ch
  • Membro dell'Associazione die musei svizzeri AMS
    Membro dell'Associazione die musei svizzeri AMS
  • Passaporto Musei:le persone in possesso del Passaporto Musei possono entrare gratuitamente.
    Passaporto Musei:le persone in possesso del Passaporto Musei possono entrare gratuitamente.
  • Possibilità di parcheggio
    Possibilità di parcheggio
  • Ristorante
    Ristorante
  • Negozio
    Negozio
  • Molto adatto per i bambini e per le familglie
    Molto adatto per i bambini e per le familglie
  • Accessibile in parte con la sedia a rotelle
    Accessibile in parte con la sedia a rotelle
  • Raggiungibile molto bene con i mezzi di trasporto pubblici
    Raggiungibile molto bene con i mezzi di trasporto pubblici