Ricerca di musei

Kunstmuseum Bern

Werke von Paul Klee, Pablo Picasso, Ferdinand Hodler und Meret Oppenheim haben das Kunstmuseum Bern zu einer Institution von Weltruf gemacht. Die stets wachsende Sammlung besteht derzeit aus über 3'000 Gemälden und Skulpturen sowie rund 48'000 Handzeichnungen, Druckgrafiken, Fotografien, Videos und Filmen.
Die Wurzeln des Museums reichen bis zu den revolutionären Ideen des ausgehenden 18. Jahrhunderts zurück, die 1809 in Bern zur Gründung der Staatlichen Kunstsammlung und 1879 zur Eröffnung des ersten Museumsbaus geführt haben.
Nach mehrfacher Erweiterung des Gebäudes, stehen heute 3'500 m2 Ausstellungsfläche zur Verfügung, auf denen neben den Klassikern der Sammlung insbesondere Gegenwartskunst und bedeutende Schweizer sowie Berner Kunst präsentiert werden.

Questo museo La riceve nelle seguenti lingue: D/F/E
Anno di fondazione 1879

Aussenansicht Kunstmuseum Bern
Aussenansicht Kunstmuseum Bern
Im Zentrum der Intermezzo Ausstellung 2009
Im Zentrum der Intermezzo Ausstellung 2009
Henri Matisse, La blouse bleue, 1936
Kunstmuseum Bern
Henri Matisse, La blouse bleue, 1936 Kunstmuseum Bern

Esposizioni attuali

Miriam Cahn – Ich als Mensch

-
Miriam Cahn ist eine der wichtigsten Künstlerpersönlichkeiten ihrer Generation.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D/F/E
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D/F/E
Miriam Cahn – Ich als Mensch

Ich im Bild

-
Selbstbildnisse der graphischen Sammlung aus fünf Jahrhunderten.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D/I/E
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D/I/E
Ich im Bild

Ohne Verfallsdatum. Schenkung und Leihgaben der Sammlung Migros Aare

-
Die Genossenschaft Migros Aare hat in verschiedenen Etappen seit Ende der 1960er Jahre gezielt eine Kunstsammlung von herausragenden zeitgenössischen KünstlerInnen aus der Region aufgebaut.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D/F/E
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D/F/E
Ohne Verfallsdatum. Schenkung und Leihgaben der Sammlung Migros Aare

A visitare tra poco

Clair de lune. Mondbilder der Graphischen Sammlung

-

Dettagli

Die Ausstellung zeigt Mondbilder aus unterschiedlichen Epochen

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D/F/E
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D/F/E
Clair de lune. Mondbilder der Graphischen Sammlung

ars viva 2019: Niko Abramidis & NE, Cana Bilir-Meier, Keto Logua

-

Dettagli

Das Kunstmuseum Bern richtet 2019 die Ausstellung des aktuellen ars viva-Preisträgers Niko Abramidis & NE und den aktuellen ars viva-Preisträgerinnen Cana Bilir-Meier und Keto Logua aus, deren Arbeiten zum ersten Mal in der Schweiz zu sehen sein werden.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D/F/E
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D/F/E
ars viva 2019: Niko Abramidis & NE, Cana Bilir-Meier, Keto Logua

Johannes Itten. Bauhausutopien und Dokumente der Wirklichkeit

-

Dettagli

Im Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 widmet das Kunstmuseum Bern dem bedeutenden Schweizer Künstler und Bauhaus-Lehrer Johannes Itten eine Ausstellung.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D/F/E
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D/F/E
Johannes Itten. Bauhausutopien und Dokumente der Wirklichkeit

100 Jahre Verein der Freunde Kunstmuseum Bern

-

Dettagli

Der Verein der Freunde des Kunstmuseum Bern wird 100 Jahre alt. 1919 wurde der Verein gegründet. Die treuen FreundInnen haben seitdem geholfen, mit Ankäufen die Sammlung des Kunstmuseums entscheidend zu erweitern.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D/F/E
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D/F/E
100 Jahre Verein der Freunde Kunstmuseum Bern

Feuilles mortes. Gemälde des 19. und 20. Jahrhunderts aus der Sammlung

-

Dettagli

Die Sammlungsausstellung, die vom Titel eines Gemäldes von Ernest Biéler ausgeht, fragt ganz wörtlich nach dem organischen Wachstum der Malerei im 19. Jahrhundert, ihren historischen Entwicklungs- und Sammlungszusammenhängen.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D/F/E
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D/F/E
Feuilles mortes. Gemälde des 19. und 20. Jahrhunderts aus der Sammlung
  • Arte
    Arte

Ubicazione del museo

Hodlerstrasse 8-12
3000 Bern 7

Ubicazione/Arrivo

Hodlerstrasse 12 Das Kunstmuseum Bern ist zu Fuss in nur 5 min vom Hauptbahnhof erreichbar.

Aperto

Dienstag: 10h - 21h
Mittwoch bis Sonntag: 10h - 17h

Ingresso

Preise Sammlungspräsentation
Erwachsene: CHF 10.00
reduziert*: CHF 7.00
Studierende: CHF 5.00

Preise Wechselausstellungen
Erwachsene: CHF 22.00
reduziert*: CHF 18.00
Studierende: CHF 10.00

Preise Kombi-Ticket (ganzes Haus)
Erwachsene: CHF 26.00
reduziert*: CHF 22.00
Studierende: CHF 14.00


Kinder bis 16 J.: gratis*

Contatto

Kunstmuseum Bern
Hodlerstrasse 8-12
3000 Bern 7
031 328 09 44 Telefono (Zentrale)
031 328 09 66 Telefono (Autom.. Programmauskunft)
031 328 09 55 Fax
info@kunstmuseumbern.ch
http://www.kunstmuseumbern.ch
  • Membro dell'Associazione die musei svizzeri AMS
    Membro dell'Associazione die musei svizzeri AMS
  • Passaporto Musei:le persone in possesso del Passaporto Musei possono entrare gratuitamente.
    Passaporto Musei:le persone in possesso del Passaporto Musei possono entrare gratuitamente.
  • Caffetteria
    Caffetteria
  • Negozio
    Negozio
  • Adatto per i bambini e per le familglie
    Adatto per i bambini e per le familglie
  • Accessibilità totale per i disabili
    Accessibilità totale per i disabili
  • Raggiungibile molto bene con i mezzi di trasporto pubblici
    Raggiungibile molto bene con i mezzi di trasporto pubblici
  • Giornata del museo: il museo offre un’attività speciale durante la giornata del museo.
    Giornata del museo: il museo offre un’attività speciale durante la giornata del museo.