Ricerca di musei

Historisches Museum Obwalden

Das Historische Museum Obwalden ist im 1599 erbauten Zeughaus untergebracht. Zu den Ausstellungsschwerpunkten gehören Ur- und Frühgeschichte (u.a. Funde aus der römischen Siedlung in Alpnach), Staatsaltertümer (Juliusbanner, Amtstrachten, Münzen, Masse und Gewichte), kirchliche Kunst aus dem 14.-18. Jahrhundert und Werke der Volksfrömmigkeit (Tafelbilder, Statuen, Hungertuch und Votivgaben), Mobiliar, Trachten sowie haus- und alpwirtschaftliche Geräte. Sonderausstellungen zu Geschichte und Volkskunde des Kantons Obwalden runden die vielseitigen Dauerausstellungen ab.

Questo museo La riceve nelle seguenti lingue: D
Anno di fondazione 1877

Historisches Museum Obwalden
Historisches Museum Obwalden
Juliusbanner von 1512
Juliusbanner von 1512

Esposizioni attuali

Ein Kloster im Gepäck

-
Eine Ausstellung zum Jubiläum 900 Jahre Kloster Engelberg. 1615 wurde das Doppelkloster Engelberg aufgehoben und die letzten Nonnen zogen nach Sarnen. Die Ausstellung richtet den Fokus auf die sieben Nonnen, die das Kloster St. Andreas in Sarnen gründeten.

21. Juni 2020, 10-18 Uhr gemeinsamer Museumstag mit dem Talmuseum Engelberg und dem Nidwaldner Museum
13. August 2020, 17 Uhr: Führung.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D
Ein Kloster im Gepäck

Fundort Brünig

-
2011-2017 haben Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Prospektion Schweiz und der Vindonissa-Professur der Universität Basel das Gebiet am Brünig ehrenamtlich erforscht und dabei interessante archäologische Funde entdeckt. Diese zeigen die Benützung des Brünigpasses über die Jahrtausende auf.
Zur Ausstellung gehört der Brünig-Saumweg, wo neu ein Themenweg Archäologie eingerichtet ist.. Informationen zum Themenweg unter www.erlebnisausstellung.ch.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D
Fundort Brünig
  • Regionali
    Regionali
  • Storia
    Storia
  • Beni culturali tematici
    Beni culturali tematici

Ubicazione del museo

Brünigstrasse 127
6061 Sarnen

Ubicazione/Arrivo

Brünigstrasse 127. Anfahrt: Ausfahrt Sarnen Nord, Richtung Dorf Sarnen, beim 4. Kreisel nach links abbiegen.

Aperto

15. Apr.- 30. Nov.: Mi-So, 14-17

Ingresso

Erwachsene: CHF 6.-
Reduziert (Gruppen, Studenten, AHV, Gästekarte, Kulturlegi Zentralschweiz): CHF 4.-
Kinder 6-16 Jahre: Eintritt frei
Schulklassen aus Obwalden: Eintritt frei

Contatto

Historisches Museum Obwalden
Brünigstrasse 127 Postfach
6061 Sarnen
041 660 65 22 Telefono (Museum)
mail@museum-obwalden.ch
http://www.museum-obwalden.ch
  • Membro dell'Associazione die musei svizzeri AMS
    Membro dell'Associazione die musei svizzeri AMS
  • Passaporto Musei:le persone in possesso del Passaporto Musei possono entrare gratuitamente.
    Passaporto Musei:le persone in possesso del Passaporto Musei possono entrare gratuitamente.
  • Possibilità di parcheggio
    Possibilità di parcheggio
  • Negozio
    Negozio
  • Raggiungibile molto bene con i mezzi di trasporto pubblici
    Raggiungibile molto bene con i mezzi di trasporto pubblici
  • Giornata del museo: il museo offre un’attività speciale durante la giornata del museo.
    Giornata del museo: il museo offre un’attività speciale durante la giornata del museo.