Ricerca di musei

*ALTEFABRIK

Die *ALTEFABRIK zeigt seit 1990 ein vielfältiges Mehrspartenprogramm und ermöglicht verschiedensten Künstlern engagiertes Kulturschaffen.

*KURATOR ist Schweiz weit einzigartig. Das von der GEBERT STIFTUNG FÜR KULTUR* getragene Förderprojekt unterstützt junge AusstellungsmacherInnen. Im Diskurs mit der (Kunst-)Welt verbindet und vernetzt *KURATOR internationale Kunst mit der regionalen Szene Rapperswils.

2020 zeigen Fanny Hauser und Viktor Neumann als 7. *KURATOR-Stipendiaten 4 Ausstellungen zum Thema «ACCESS ALL AREAS: Zugänge, Zuwendungen, Zusammenhalt».

Questo museo La riceve nelle seguenti lingue: D/F/E
Anno di fondazione 1991

© Beat Bühler, Zürich
© Beat Bühler, Zürich
Gut gespielt, ©  Remo Stoller
Gut gespielt, © Remo Stoller
Ausstellungsansicht Selfie Mania, © Dominik Zietlow
Ausstellungsansicht Selfie Mania, © Dominik Zietlow

Esposizioni attuali

POCZET

-
Einzelausstellung Karol Radziszewski

Die beiden Ausstellungen Poczet im Kunst(Zeug)Haus und Eat the Museum in der Alten Fabrik nehmen die komplexe und bemerkenswerte Geschichte des Polenmuseums im Schloss Rapperswil und die aktuellen Debatten um dessen bevorstehende Schließung zum Ausgangspunkt einer multidialogischen Auseinandersetzung mit ein- und ausgrenzenden Sammlungsgeschichten und Kulturpolitiken.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D/E
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D/E
POCZET

EAT THE MUSEUM

-
1870 durch den geflohenen Grafen Władysław Plater im Schloss Rapperswil gegründet, versteht sich das Polenmuseum seit jeher als wichtiger Zufluchts- und Begegnungsort des kulturellen Austauschs und des Erinnerns für die polnische Gemeinschaft in der Schweiz.
Nach seinem 150-jährigen Bestehen soll das Museum nun geschlossen werden und einer Erweiterung des Schlossrestaurants weichen, um als Veranstaltungsort für private und kommerzielle Zwecke vermietet werden zu können.

L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D/E
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D/E
  • Arte
    Arte

Ubicazione del museo

Klaus-Gebert-Strasse 5
8640 Rapperswil SG

Ubicazione/Arrivo

Die *ALTEFABRIK ist zentral gelegen, gleich hinter dem Einkaufzentrum AlbuVille. Zu Fuss ist die *ALTEFABRIK vom Bahnhof Rapperswil bequem in 5 Minuten zu erreichen. Für Autoreisende empfiehlt sich die Nutzung des Parkhaus AlbuVille.

Aperto

Mittwoch, 12–18 Uhr / Samstag und Sonntag, 11–17 Uhr
Sowie auf Anfrage.

Ingresso

Eintritt frei

Contatto

*ALTEFABRIK
Klaus-Gebert-Strasse 5
8640 Rapperswil SG
055 225 74 74 Telefono
office@alte-fabrik.ch
http://www.alte-fabrik.ch
  • Membro dell'Associazione die musei svizzeri AMS
    Membro dell'Associazione die musei svizzeri AMS
  • Passaporto Musei:le persone in possesso del Passaporto Musei possono entrare gratuitamente.
    Passaporto Musei:le persone in possesso del Passaporto Musei possono entrare gratuitamente.
  • Possibilità di parcheggio
    Possibilità di parcheggio
  • Caffetteria
    Caffetteria
  • Adatto per i bambini e per le familglie
    Adatto per i bambini e per le familglie
  • Accessibilità totale per i disabili
    Accessibilità totale per i disabili
  • Raggiungibile molto bene con i mezzi di trasporto pubblici
    Raggiungibile molto bene con i mezzi di trasporto pubblici