RECHERCHE DE MUSÉES

Naturmuseum Thurgau

Das mit dem Prix Expo 2007 ausgezeichnete und für den Europäischen Museumspreis 2012 nominierte Naturmuseum Thurgau ist ein Museum zum Entdecken, Begreifen und Staunen. Es befindet sich in der Altstadt von Frauenfeld, in einem stattlichen Gebäude aus dem 18. Jh. In den Ausstellungen steht die Natur der Region im Mittelpunkt. Die Dauerausstellung präsentiert auf drei Stockwerken über 1'500 Pflanzen- und Tierpräparate, viele davon in lebensecht nachgebauten Landschaften. Die Ausstellung spricht alle Sinne an und lädt ein zum Stöbern und Entdecken. Kinder kommen besonders auf ihre Kosten und können viel selber machen: etwa einen Fuchs streicheln, Schmetterlinge unter die Lupe nehmen oder das Parfüm des Bibers riechen. Jährlich werden drei Sonderausstellungen gezeigt und rund 40 Veranstaltungen angeboten.

Ce musée vous accueille dans les langues suivantes: D
Ouverture 2006

Tiere und Pflanzen des Waldes in der Dauerausstellung
Tiere und Pflanzen des Waldes in der Dauerausstellung
Wand mit 900 einheimischen Insektenarten
Wand mit 900 einheimischen Insektenarten
Einzigartig: lebensechter Nachbau eines Biberbaus
Einzigartig: lebensechter Nachbau eines Biberbaus

Exposition(s) en cours

Exoplaneten - Fremden Welten auf der Spur

-
Die Schweiz hat sich der Erforschung von Planeten und Exoplaneten – Planeten
ausserhalb unseres Sonnensystems – verschrieben. Unter der Leitung der Universität Bern und Genf arbeiten rund 100 Forscherinnen und Forscher
daran, den fremden Welten auf die Spur zu kommen. Eine kleine Ausstellung
informiert kurzweilig und spannend über dieses faszinierende Thema. Erstmals
gezeigt werden auch echte – oder vermeintlich echte – Zeugen ferner Welten
aus der rund 160-jährigen Sammlung des Naturmuseums.

Les documents de l'exposition sont disponibles dans les langues suivantes: D
Exoplaneten - Fremden Welten auf der Spur
  • Sciences naturelles
    Sciences naturelles
  • Patrimoine culturel thématique
    Patrimoine culturel thématique

Adresse du musée

Freie Strasse 24
8510 Frauenfeld

Situation / Plan d'accès

Das Museum ist zentral in der Frauenfelder Altstadt gelegen. Fussweg 5 Min. ab Bahnhof SBB, 5 Min. ab Bahnhof / Parking Marktplatz. Anreiseplan s. www.naturmuseum.tg.ch

Ouvert

Di-Sa 14-17
So 12-17
Ferner vormittags nach Vereinbarung, nur für Gruppen

Entrée

Eintritt frei

Contact

Naturmuseum Thurgau
Luzernerhaus
Freie Strasse 24
8510 Frauenfeld
058 345 74 00 Téléphone (während den Öffnungszeiten)
058 345 74 01 Fax
naturmuseum@tg.ch
http://www.naturmuseum.tg.ch
  • Membre AMS: le musée fait partie de l’Association des musées suisses.
    Membre AMS: le musée fait partie de l’Association des musées suisses.
  • Passeport Musées: les détenteurs d’un Passeport Musées ont l’entrée gratuite.
    Passeport Musées: les détenteurs d’un Passeport Musées ont l’entrée gratuite.
  • Museumslupe: le musée est recensé dans Museumslupe, le guide pour enfants de la culture et des musées en ligne.
    Museumslupe: le musée est recensé dans Museumslupe, le guide pour enfants de la culture et des musées en ligne.
  • Possibilités de stationnement
    Possibilités de stationnement
  • Boutique
    Boutique
  • Idéal pour les familles avec enfants
    Idéal pour les familles avec enfants
  • Entièrement accessible en fauteuil roulant
    Entièrement accessible en fauteuil roulant
  • Très facilement accessible en transports publics
    Très facilement accessible en transports publics