RECHERCHE DE MUSÉES

Lötschentaler Museum

Das Lötschentaler Museum ist ein Ort der Kulturgütererhaltung und der Dokumentation, ein Raum der Begegnung und des Austauschs.
Zu den Sammlungsschwerpunkten gehören Alpwirtschaft und Ackerbau, Alpinismus und Tourismus, Wohnen und Haushalten, Kleidung, Tracht und Textilherstellung, Handwerk, Kunsthandwerk und Volkskunst, Brauchtum (Masken, Herrgottsgrenadiere), Glaube und Kult (Paramente, Volksreligiosität) und regionale Ikonografie (Malerei, Fotografie, Werbung, Plakate).
Die Dauerausstellung führt Sie ein in eine Welt voller Traditionen und Bräuche. Über 60 Holzmasken bieten Ihnen ein lückenloses Panorama der Entwicklung des Maskenwesens im Lötschental von 1900 bis heute. Auf Ihrem Rundgang treffen Sie auf ein imposantes Bietschhornmodell, auf prächtige Wolldecken, auf eine mittelalterliche Archivtruhe… Sie begegnen Zeugnissen zu Landwirtschaft, Wohnkultur und Bekleidung. Und Sie entdecken die Darstellung von Land und Leuten in Fotografie und Kunst.

Ce musée vous accueille dans les langues suivantes: D/F
Ouverture 1982

Lötschentaler Masken, spätes 20. Jahrhundert
Lötschentaler Masken, spätes 20. Jahrhundert
86 Jahre im Gletscher: Fundstück der Verschollenen von 1926
86 Jahre im Gletscher: Fundstück der Verschollenen von 1926
Werbeplakat von 1949
Werbeplakat von 1949

Exposition(s) en cours

Nyfelers Welt

-
Das Werk von Kunstmaler Albert Nyfeler (1883-1969) stellt in seiner Gesamtheit ein visuelles Zeugnis einer Gesellschaft und einer Zeit dar. Vor allem Nyfelers fotografisches Schaffen gilt als ein herausragendes Element des Walliser Kulturerbes des 20. Jahrhunderts. Obwohl monografisch ausgerichtet, versteht sich die Ausstellung gleichzeitig als visuelle Dokumentation einer Epoche und einer Lebensweise im Berggebiet.

Les documents de l'exposition sont disponibles dans les langues suivantes: D
Des visites guidées ont lieu dans les langues suivantes: D/F
  • Regionaux
    Regionaux
  • Folklore et ethnologie
    Folklore et ethnologie
  • Patrimoine culturel thématique
    Patrimoine culturel thématique

Adresse du musée

Museumsweg 1
3917 Kippel

Situation / Plan d'accès

Museumsweg 1, Bushaltestelle "Kippel Altersheim", Parkhaus Kippel

Ouvert

Jun.-Okt.: Di-So 14-17
Jan.-Mär.: Mi, Do, Fr 15-17
Ferner nach Vereinbarung

Entrée

Erwachsene Fr. 6.-, Kinder Fr. 1.-, Gruppentarife und Vergünstigungen

Contact

Lötschentaler Museum
Museumsweg 1
3917 Kippel
027 939 18 71 Téléphone
info@loetschentalermuseum.ch
http://www.loetschentalermuseum.ch
  • Membre AMS: le musée fait partie de l’Association des musées suisses.
    Membre AMS: le musée fait partie de l’Association des musées suisses.
  • Passeport Musées: les détenteurs d’un Passeport Musées ont l’entrée gratuite.
    Passeport Musées: les détenteurs d’un Passeport Musées ont l’entrée gratuite.
  • Boutique
    Boutique
  • Très adapté aux familles avec enfants
    Très adapté aux familles avec enfants
  • Partiellement accessible en fauteuil roulant
    Partiellement accessible en fauteuil roulant
  • Très facilement accessible en transports publics
    Très facilement accessible en transports publics