Journée internationale
des musées 2022

Kunsthaus Baselland

An der Stadtgrenze zu Basel-Stadt gelegen, nutzt die programmatische Ausrichtung des Kunsthaus Baselland ein dem Standort inhärentes, experimentelles und innovatives Potential. Die Gruppenausstellungen zu Themen gegenwärtiger, gesellschaftlicher Diskurse und aktuelle Fragestellungen der zeitgenössischen Kunst sind ebenso Schwerpunkte wie die Einzelpräsentationen aufstrebender Künstlerinnen und Künstler und nationaler und internationaler Kunstpositionen.

Ce musée vous accueille dans les langues suivantes: D/E
Ouverture 1971

Claudia&Julia Müller. Jahresaussenprojekt. Foto: Gina Folly
Claudia&Julia Müller. Jahresaussenprojekt. Foto: Gina Folly

Current exhibitions

Claudia & Julia Müller. Eine kurze Geschichte schmutziger Turnschuhe

-
In ihrem Gesamtprojekt für das Kunsthaus Baselland öffnet sich in Schichten – mit Überlagerungen und Verschiebungen – eine raumgreifende Zeichnung über Objekte, Collagen und weitere Bildebenen.

Les documents de l'exposition sont disponibles dans les langues suivantes: D
Des visites guidées ont lieu dans les langues suivantes: D
Claudia & Julia Müller. Eine kurze Geschichte schmutziger Turnschuhe

Regionale 23 "Homes. Die Mehrzahl von Zuhause"

-
Er ist brüchiger geworden, der Begriff vom Zuhause. Längst ist das Zuhause nicht selbstverständlich der Ort, an dem man geboren ist und aufwächst, im Kreise von Freunden und Familie; ein Ort, der gleichbedeutend ist mit Zugehörigkeit, Sicherheit.
Mit Ester Alemayehu Hatle, Camenisch | Vetsch, Lea Fröhlicher, Anja Ganster, Alyona Grekova, Aida Kidane, Lena Laguna Diel, Josefina Leon Ausejo, Daniela Müller, Cheyenne Oswald, Joan Pallé, Nadiia Rohozhyna, Nicolas Sarmiento, Jade Tang, Inka ter Haar


Les documents de l'exposition sont disponibles dans les langues suivantes: D/E
Des visites guidées ont lieu dans les langues suivantes: D
Regionale 23
  • Art
    Art

Adresse du musée

St. Jakob-Strasse 170
4132 Muttenz

Situation / Plan d'accès

Vom Bahnhof SBB: Tram Nr. 8, 10, 11 oder zu Fuss bis Aeschenplatz (1 Station), ab Aeschenplatz Tram 14 Richtung „St. Jakob/Muttenz/Pratteln“ bis Haltestelle „St. Jakob“. Gehen Sie in Fahrtrichtung der Tram, die sie verlassen haben bis Sie eine Brücke überqueren. Das Kunsthaus befindet sich auf der linken Seite.

Ouvert

du mardi au dimanche de 11h à 17h

Entrée

Regulär: CHF 12.-

Ermässigt: CHF 9.-

Kinder bis 12 Jahre: Freier Einlass

Contact

Kunsthaus Baselland
St. Jakob-Strasse 170
4132 Muttenz
061 312 83 88 Téléphone
061 312 83 89 Fax
office@kunsthausbaselland.ch
http://www.kunsthausbaselland.ch
  • Membre AMS: le musée fait partie de l’Association des musées suisses.
    Membre AMS: le musée fait partie de l’Association des musées suisses.
  • Adapté aux familles avec enfants
    Adapté aux familles avec enfants
  • Partiellement accessible en fauteuil roulant
    Partiellement accessible en fauteuil roulant