RECHERCHE DE MUSÉES

Stadtmuseum Brugg – Stäblisaal und Historische Sammlung

Das Stadtmuseum Brugg – Stäblisaal und Historische Sammlung befindet sich im 1673 erbauten Zeughaus. Im Erdgeschoss ist auf einem Zeitstrahl die Geschichte der Stadt kompakt zusammengefasst. Im ersten Stock ist die grösste öffentliche Sammlung von Gemälden des Landschaftsmalers Adolf Stäbli (1842–1901) zu sehen. Diese ist aus einem Legat seiner Schwester Adèle herausgewachsen.

Im zweiten Obergeschoss präsentiert sich die historische Sammlung thematisch gegliedert mit einer Auswahl an Objekten: vom Silberbecher bis zur Garnhaspel. Wer noch mehr sehen will, setzt sich auf einen Sessel und surft auf einem Tablet virtuell durch die Kunstsammlung des Museums, durch alte Fotografien der Stadt, hört sich Werke des Brugger Komponisten Friedrich Theodor Fröhlich (1803–1836) an oder Texte von Brugger Schriftstellerinnen und Schriftstellern.

Ce musée vous accueille dans les langues suivantes: D
Ouverture 1964

Das Stadtmuseum im Alten Zeughaus von 1673 (Foto: K. Ruoff)
Das Stadtmuseum im Alten Zeughaus von 1673 (Foto: K. Ruoff)
Zeitstrahl zur Geschichte der Stadt im EG (Foto: R. Rötheli)
Zeitstrahl zur Geschichte der Stadt im EG (Foto: R. Rötheli)
Präsentation der Sammlung im 2. OG (Foto: R. Rötheli)
Präsentation der Sammlung im 2. OG (Foto: R. Rötheli)
  • Regionaux
    Regionaux
  • Histoire
    Histoire
  • Art
    Art

Adresse du musée

Altes Zeughaus, Untere Hofstatt 23
5201 Brugg AG

Situation / Plan d'accès

Das Museum liegt mitten in der Altstadt von Brugg und ist vom Bahnhof aus in etwa 10 Minuten zu Fuss erreichbar. Parkplätze sind im nahen Parkhaus Eisi vorhanden.

Ouvert

Jeden Sonntag von 13–17 Uhr

Entrée

Eintritt frei

Contact

Stadtmuseum Brugg – Stäblisaal und Historische Sammlung
Untere Hofstatt 23
5201 Brugg AG
056 450 92 65 Téléphone
info@stadtmuseumbrugg.ch
http://www.stadtmuseumbrugg.ch
  • Membre AMS: le musée fait partie de l’Association des musées suisses.
    Membre AMS: le musée fait partie de l’Association des musées suisses.
  • Partiellement accessible en fauteuil roulant
    Partiellement accessible en fauteuil roulant
  • Très facilement accessible en transports publics
    Très facilement accessible en transports publics