RECHERCHE DE MUSÉES

Gen. Pro Sagi Samstagern (Sagimuseum)

Die Sägerei in Samstagern nutzt seit 1656 die Wasserkraft des Sagibaches. Sie ist eine der letzten Zeugen vergangener Handwerkskunst und mit all ihren Maschinen sogar die grösste der Schweiz. In den Jahren 1988-1991 wurde die alte Sägerei gründlich und liebevoll renoviert und zum aktiven Museum umgestaltet. Von allen erbrachten Arbeitsleistungen verdient die vollständige Rekonstruktion des oberschlächtigen Wasserrades mit einem Durchmesser von 7 m, 56 Schaufeln und einer Leistung an der Welle von 4 PS spezielle Erwähnung. Eine weitere Besonderheit ist die mehr als 100 Jahre alte Einfachgattersäge. Sie trennt pro Durchgang nur ein Brett vom Stamm. Auch die bis etwa 1900 noch genutzte Knochenstampfe – die einzige Einrichtung dieser Art im Kanton Zürich – befindet sich wieder in betriebsfähigem Zustand.

Ce musée vous accueille dans les langues suivantes: D
Ouverture 1991

Museum Pro Sagi Samstagern
Museum Pro Sagi Samstagern
Einfachgattersäge links, Mehrfachgattersäge rechts
Einfachgattersäge links, Mehrfachgattersäge rechts
Knochenstampfi
Knochenstampfi
  • Technique
    Technique
  • Histoire
    Histoire

Adresse du musée

Sagi 2
8833 Samstagern

Situation / Plan d'accès

Das Museum Pro Sagi Samstagern erreichen Sie bequem mit : - der SOB Wädenswil bis Haltestelle Grüenfeld (S13) oder mit - dem Ortsbus Richterswil bis Haltestelle Hügsam (S170)

Ouvert

Das öffentliche Schausägen findet jeden zweiten Samstag im Monat statt und zwar von April bis Oktober, jeweils zwischen 09.00-12.00 und 14.00-16.00 Uhr.

Entrée

Eintritt ist für das öffentliche Schausägen frei, Spenden sind herzlich willkommen. Jetzt schon besten Dank dafür!
Gerne organisieren wir für Sie individuelle Führungen gegen einen Unkostenbeitrag. Details entnehmen Sie bitte unserer Homepage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Schulen sind herzliche willkommen.

Contact

Gen. Pro Sagi Samstagern (Sagimuseum)
Thomas von Atzigen
Chrummbächliweg 27
8805 Richterswil
044 785 07 79 Téléphone (privat, Thomas von Atzige)
sagi@sagi-samstagern.ch
http://www.sagi-samstagern.ch
  • Membre AMS: le musée fait partie de l’Association des musées suisses.
    Membre AMS: le musée fait partie de l’Association des musées suisses.
  • Très facilement accessible en transports publics
    Très facilement accessible en transports publics