RECHERCHE DE MUSÉES

Museum Gais

Hier finden sich über 200 Ortsansichten von Gais aus der Zeit ab Ende des 18. Jahrhunderts bis Anfang 20. Jahrhundert, und zwar Grafiken, Aquarelle, Zeichnungen, Fotos sowie einige Gerätschaften. Zudem können die Besucherinnen und Besucher die einzigartige Sammlung von Federzeichnungen von Johann Ulrich Fitzi (1798-1855) besichtigen.

Während mehreren Monaten ist aus der Grafiksammlung Gais ein modernes, attraktives und spannendes Museum entstanden. Die Gestaltung des Museums eröffnet neu ein breites Spektrum an Ausstellungsinhalten, Betrachtungs­weisen und Kunstsparten und richtet doch auf verschiedenen Ebenen einen Fokus auf die Ortschaft Gais.

Ce musée vous accueille dans les langues suivantes: D
Ouverture 1972

Einblick ins Museum im 1. Obergeschoss
Einblick ins Museum im 1. Obergeschoss
  • Folklore et ethnologie
    Folklore et ethnologie
  • Histoire
    Histoire

Adresse du musée

Dorfplatz 2
9056 Gais

Ouvert

Jeden Sonntag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ferner nach Vereinbarung: 071 791 80 80

Entrée

Eintritt frei

Contact

Museum Gais
Schulhausstrasse 1 Postfach 46
9056 Gais
071 791 80 80 Téléphone (Gemeinde Gais)
museum@gais.ch
http://www.gais.ch/museum.html
  • Très adapté aux familles avec enfants
    Très adapté aux familles avec enfants
  • Partiellement accessible en fauteuil roulant
    Partiellement accessible en fauteuil roulant
  • Très facilement accessible en transports publics
    Très facilement accessible en transports publics