RECHERCHE DE MUSÉES

Aargauer Kunsthaus

Le Aargauer Kunsthaus est un des musées les plus importants de Suisse. Son rayonnement s’explique par un programme d’exposition dédié essentiellement à l’art contemporain et par une collection exceptionnelle, qui est la plus grande collection publique d’art suisse du XVIIIe siècle à aujourd’hui. En 2003, les architectes Herzog & de Meuron et l’artiste Rémy Zaugg ont agrandi le bâtiment, qui dispose depuis d’environ 3000 m2 de surface d’exposition. Le Musée des beaux-arts présente chaque année une dizaine d’expositions, petites et grandes. Il donne à voir les approches artistiques nationales et internationales les plus significatives. Il s’intéresse en particulier aux jeunes créateurs de la région. Par un travail de médiation novateur et pluridisciplinaire, il familiarise le public, et notamment les plus jeunes, avec ses expositions et sa collection, sans cesse réaménagée. Le Aargauer Kunsthaus favorise ainsi l’accès aux arts plastiques et offre un espace de réflexion différenciée.

Ce musée vous accueille dans les langues suivantes: D/E
Ouverture 1959

Aargauer Kunsthaus, Aarau
Foto: Georg Aerni, Zürich
Aargauer Kunsthaus, Aarau Foto: Georg Aerni, Zürich
Familie im Offenen Atelier
Aargauer Kunsthaus, Aarau
Familie im Offenen Atelier Aargauer Kunsthaus, Aarau

Exposition(s) en cours

Sammlung im Fokus Sophie Taeuber-Arp in unbekannten Fotografien

-
2016 wurde für die Sammlung des Aargauer Kunsthauses 98 Fotografien von Sophie Taeuber-Arp (1889 – 1943) angekauft.

Die Präsentation ausgewählter Fotografien gewährt nicht nur intime Einblicke in die biografische Entwicklung Taeuber-Arps, sondern sie zeigt auch die vielseitige und interdisziplinäre Fortschrittlichkeit ihrer künstlerischen Praxis auf.

Les documents de l'exposition sont disponibles dans les langues suivantes: D
Sammlung im Fokus Sophie Taeuber-Arp in unbekannten Fotografien

Sammlung im Fokus - Markus Raetz

-
Markus Raetz

Zwischen Zeichnung und Skulptur oszillierend animieren die Werke von Markus Raetz (1941–2020) dazu, die scheinbare Wahrheit der eigenen Wahrnehmung zu hinterfragen. Während sich plastische Elemente je nach Blickrichtung verwandeln oder zu zeichenhaften Linien gerinnen, greifen zeichnerische Elemente in den Raum und geraten vermeintlich in Bewegung. Das Aargauer Kunsthaus gedenkt des Künstlers in einer Sammlungssonderschau.

Les documents de l'exposition sont disponibles dans les langues suivantes: D
Sammlung im Fokus - Markus Raetz

Sammlung im Fokus - Skulpturale Erkundung im Bildraum

-
Sammlung im Fokus
Skulpturale Erkundungen des Bildraums

Zeichnungen dienen Bildhauerinnen und Bildhauern als Entwurfsinstrument wie auch als eigenständiges Medium zur Entwicklung einer neuen Formensprache. Die gezeigten Papierarbeiten rücken den spannungsvollen Gegensatz der beiden Gattungen Skulptur und Zeichnung in den Fokus und werfen ein Schlaglicht auf den konstruktiven Einsatz der Linie im Bildraum. Dabei verdeutlicht die Sammlungspräsentation den Variantenreichtum dieses Genres.

Les documents de l'exposition sont disponibles dans les langues suivantes: D
Sammlung im Fokus - Skulpturale Erkundung im Bildraum

Schweizer Skulptur seit 1945

-
Bronzefiguren von Alberto Giacometti, kinetische Konstruktionen von Jean Tinguely, Videoobjekte von Pipilotti Rist – so vielfältig präsentiert sich das plastische Schaffen der letzten 75 Jahre in der Schweiz. Die Themen, Materialien und Techniken verändern sich über die Jahrzehnte bis hin zur Neudefinition dessen, was Skulptur bedeutet.

Les documents de l'exposition sont disponibles dans les langues suivantes: D
Schweizer Skulptur seit 1945

À venir

Art as Connection

-

Plus

In Reaktion auf die durch die Coronapandemie ausgelösten Erschütterungen gestaltet sich Art as Connection als eine experimentelle und offen angelegte Ausstellung, bei der ein kollektiver Entwicklungsprozess im Zentrum steht.

Les documents de l'exposition sont disponibles dans les langues suivantes: D
Art as Connection

New Heads. Förderpreis der HEAD – Genève

-

Plus

Für das Kunsthaus-Publikum gibt es Ende Jahr neben dem regionalen Kunstschaffen eine vielversprechend junge Position aus der Westschweiz zu entdecken.

Les documents de l'exposition sont disponibles dans les langues suivantes: D
New Heads. Förderpreis der HEAD – Genève

Auswahl 21. Aargauer Künstlerinnen und Künstler, Gast: Roberta Müller

-

Plus

Zum Jahresabschluss präsentiert das Aargauer Kunsthaus in Zusammenarbeit mit dem Aargauer Kuratorium die Auswahl 21.

Die Werkschau der Aargauer Künstlerinnen und Künstler gibt einen Einblick in die formale und thematische Vielfalt des aktuellen regionalen Kunstschaffens. Gegen 200 Dossiers werden jeden Herbst eingereicht und von den Fachjurys des Aargauer Kunsthauses und des Aargauer Kuratoriums beurteilt.

Les documents de l'exposition sont disponibles dans les langues suivantes: D
Auswahl 21. Aargauer Künstlerinnen und Künstler, Gast: Roberta Müller
  • Art
    Art

Adresse du musée

Aargauerplatz
5001 Aarau

Situation / Plan d'accès

Aargauerplatz, neben Regierungs- und Grossratsgebäude Fünf Gehminuten vom Bahnhof Aarau entfernt

Ouvert

Di-Mi 10-17; Do 10-20; Fr-So 10-17

Entrée

Erwachsene: CHF 17.-
Personen in Ausbildung (bis 26 Jahre): CHF 12.-
Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre): Eintritt frei
Gruppentarif (ab 10 Personen): CHF 10.-/Person

Contact

Aargauer Kunsthaus
Aargauerplatz
5001 Aarau
062 835 23 30 Téléphone (Museum)
062 835 23 29 Fax (Museum)
kunsthaus@ag.ch
http://www.aargauerkunsthaus.ch
  • Membre AMS: le musée fait partie de l’Association des musées suisses.
    Membre AMS: le musée fait partie de l’Association des musées suisses.
  • Passeport Musées: les détenteurs d’un Passeport Musées ont l’entrée gratuite.
    Passeport Musées: les détenteurs d’un Passeport Musées ont l’entrée gratuite.
  • Museumslupe: le musée est recensé dans Museumslupe, le guide pour enfants de la culture et des musées en ligne.
    Museumslupe: le musée est recensé dans Museumslupe, le guide pour enfants de la culture et des musées en ligne.
  • Cafétéria
    Cafétéria
  • Restaurant
    Restaurant
  • Boutique
    Boutique
  • Très adapté aux familles avec enfants
    Très adapté aux familles avec enfants
  • Entièrement accessible en fauteuil roulant
    Entièrement accessible en fauteuil roulant
  • Très facilement accessible en transports publics
    Très facilement accessible en transports publics