Museum finder

Schaffhauser Weinbaumuseum

Das Schaffhauser Weinbaumuseum bietet einen vertieften Einblick in die Geschichte des Schaffhauser Rebbaus. Interessante wie humorvolle Führungen durch die Museumsräume.
Seit 30 Jahren immer noch ein Geheimtipp, sei's zum Museumsbesuch, einer Feier in der speziellen Weinstube, Auftakt eines Anlasses beim Apéro im Gewölbekeller.
Gelegenheit auserlesene Weine aus dem Schaffhauser Blauburgunderland, selber oder bei einer Weinprobe kennen zu lernen.
Jährliche Sonderausstellungen.
Wir beraten Sie gerne. Besuchen Sie unsere neugestaltete Homepage mit Belegungsplan. www.sh-weinbaumuseum.ch _ Tel. 052 681 16 88
Januar und Februar keine Führungen. Ab Ende April bis Ende Oktober, ausser Monat Juli, jeden Sonntagnachmittag geöffnet ab 13.30h bis 17.00h. Besucher auf Anfrage jederzeit möglich.

This museum greets you in the following languages: D/F/E
Opening 1983

Schild Haus zur Krone
Schild Haus zur Krone
Gewölbekeller, für Apéro's
Gewölbekeller, für Apéro's
  • Thematic cultural asset
    Thematic cultural asset
  • Technology
    Technology

Location of the museum

Bergstrasse 3
8215 Hallau

Location/directions

Zur Krone, Bergstrasse 3, 2. Haus links,

Open

Mai, Jun., Aug.-Okt.: So. 13.30-17
Ferner nach Vereinbarung





Admission

Erwachsene: CHF 7.-
Reduziert (Kinder ab 8 Jahre/Studenten/IV): CHF 3.-

Contact

Schaffhauser Weinbaumuseum
Postfach 14
8215 Hallau
052 681 16 88 Telephone (Weinbaumuseum)
0041 79 6260652 Telephone
info@sh-weinbaumuseum.ch
http://www.sh-weinbaumuseum.ch
  • Member of the Swiss Museums Association.
    Member of the Swiss Museums Association.
  • Museum pass: holders of the Swiss museum pass have free admission.
    Museum pass: holders of the Swiss museum pass have free admission.
  • Parking
    Parking
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Restaurant
    Restaurant
  • Shop
    Shop
  • Very children and family-friendly
    Very children and family-friendly
  • Very good accessibility with public transport
    Very good accessibility with public transport