Museum finder

Abegg-Stiftung

Das von Werner und Margaret Abegg gegründete Institut sammelt, erforscht und restauriert textile Schätze. Die hauseigene Textilsammlung umfasst Gewebe vom 4. Jahrhundert vor Christus bis um 1800. Zu den Highlights in der Dauerausstellung gehören grossformatige Wandbehänge der Spätantike, zentralasiatische Kaftane des 8. und 9. Jahrhunderts, Seidengewänder der chinesischen Liao-Dynastie sowie europäische Stoffe und Kirchengewänder vom 12. bis 18. Jahrhundert. Kostbare Tafelmalereien, Skulpturen und Goldschmiedearbeiten ergänzen die Präsentation. Jährliche Sonderausstellungen widmen sich immer wieder neuen Themen der Textilkunst.
Die Villa Abegg, 1966–1969 im Stil des oberitalienischen Barock erbaut, ist mit originalen historischen Wandverkleidungen, Möbeln und Kunstwerken von der Renaissance bis zum Rokoko ausgestattet.

This museum greets you in the following languages: D/F/E
Opening 1967

Zwei Kostüme des 18. Jahrhunderts in der Dauerausstellung
Zwei Kostüme des 18. Jahrhunderts in der Dauerausstellung
Samtgewebe mit Goldbroschierung, Italien, 15. Jahrhundert
Samtgewebe mit Goldbroschierung, Italien, 15. Jahrhundert
Wollenes Kinderhemd, Östl. Zentralasien, 4.–2. Jh. v. Chr.
Wollenes Kinderhemd, Östl. Zentralasien, 4.–2. Jh. v. Chr.

Current exhibitions

The Delights of Dining - Historical Linen Damasks

-
Patterned table linen made of white linen damask has adorned festive dining tables since the sixteenth century. Woven into the tablecloths, napkins and hand towels were artfully drawn compositions showing historical scenes, mythological and biblical stories and seafaring motifs. This exhibition devoted to historical table linen from the Netherlands will explain their manufacture and use.

The exhibition is documented in the following languages: D/F
Guided tours are offered in the following languages: D/F/E
The Delights of Dining - Historical Linen Damasks
  • Art
    Art

Location of the museum

Werner Abeggstrasse 67
3132 Riggisberg

Location/directions

Nordöstlich des Dorfes

Open

25 April – 7 November 2021
Open daily from 2 p.m. to 5.30 p.m.

Admission

Adults CHF 10.--
retired persons CHF 5.--
Schools, students and accompanied children up to 16 free

Contact

Abegg-Stiftung
Werner Abeggstrasse 67
3132 Riggisberg
031 808 12 01 Telephone
031 808 12 00 Fax
info@abegg-stiftung.ch
http://www.abegg-stiftung.ch
  • Member of the Swiss Museums Association.
    Member of the Swiss Museums Association.
  • Museum pass: holders of the Swiss museum pass have free admission.
    Museum pass: holders of the Swiss museum pass have free admission.
  • Parking
    Parking
  • Shop
    Shop
  • Completely wheelchair accessible
    Completely wheelchair accessible
  • Very good accessibility with public transport
    Very good accessibility with public transport