Museumssuche

Stiftung Historisches Material der Schweizer Armee

Die materielle Hinterlassenschaft von rund zwei Jahrhunderten Schweizer Armee stellt ein Kulturgut von einzigartiger Bedeutung dar. Das VBS verfügt in seinen Materialbeständen über weit mehr als 100'000 Objekte. Die Stiftung HAM kümmert sich um die Inventarisierung, die fachgerechte Restaurierung und Konservierung sowie die sachgerechte Lagerung dieser militärhistorischen Materialsammlung.
Die Stiftung HAM ist somit die professionelle Organisation zur fachgerechten Betreuung des ihr zugewiesenen historischen Armeematerials. Die Stiftung arbeitet auf der Grundlage einer Leistungsvereinbarung mit dem VBS.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/F/I/E
Eröffnungsjahr 2009

Sammlung Uniformen in Thun
Sammlung Uniformen in Thun
Sammlung Pneufahrzeuge in Burgdorf
Sammlung Pneufahrzeuge in Burgdorf
Sammlung Panzerfahrzeuge in Thun
Sammlung Panzerfahrzeuge in Thun
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut
  • Geschichte
    Geschichte

Museumsstandort

Schwäbis
3613 Steffisburg

Lage/Anreise

Anfahrt Thun Wenn Sie die Autobahn benutzen, verlassen Sie diese bei der Ausfahrt Thun Nord und fahren Richtung Thun. Ab dem Kreisel Bernstrasse folgen Sie dem gelben Wegweiser Truppe/Betriebe bis zum Restaurant Bellevue. Unmittelbar nach dem Restaurant Bellevue biegen Sie rechts ab.Bei Anfahrt über die Allmendstrasse biegen Sie in die Regiestrasse ein, überqueren die Aare und biegen unmittelbar vor dem Restaurant Bellevue links ab. Hinter dem Restaurant parkieren Sie ihr Fahrzeug auf dem grossen Bundesparkplatz. Als Besucher der Stiftung HAM müssen Sie das Parkverbot nicht beachten. Bei der Personen- und Veloschleuse finden Sie eine Sprechstelle, bei der Sie sich melden müssen. Anfahrt Burgdorf Von der Stadt Burgdorf fahren Sie auf der Heimiswilstrasse Richtung Heimiswil und folgen den gelben Wegweisern Militärbetriebe. Ungefähr 200 m nach dem Überqueren der Emme biegen Sie rechts in die Militärstrasse ab. Nach ca. 500 m gelangen Sie zur Empfangsloge, wo Sie sich anmelden müssen. Nach der Anmeldungs fahren Sie 50m weiter und gelangen so vor das Werkstattgebäude, dass sich auf der linken Seite befindet.

Geöffnet

Nach Vereinbarung.

Eintritt

Eintritt und Präsentation Schaulager kostenlos.

Kontakt

Stiftung Historisches Material der Schweizer Armee
Stiftung HAM
Postfach 199
3602 Thun
058 468 45 13 Telefon (Stefan Schaerer)
058 468 45 12 Telefon (Christine Pulfer)
058 468 45 16 Fax
info@stiftung-ham.ch
http://www.stiftung-ham.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten
  • Shop
    Shop
  • Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
    Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
  • Teilweise rollstuhlgängig
    Teilweise rollstuhlgängig
  • Gut erreichbar mit ÖV
    Gut erreichbar mit ÖV