Museumssuche

Sontg Hippolytus

Das Sontg Hippolytus befindet sich in einem alten Bauernhaus aus dem 14. Jh. Es können Geräte, Werkzeuge, Geschirr für die Käseverarbeitung, die Wollverarbeitung und Brotgewinnung bestaunt werden. Ebenso liegen antike Schriften vor, und die Dorfchronik von Feldis weiss viele interessante Details aus der Geschichte des Sonnendorfs zu berichten.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 1971

(C) VMS / AMS, Bild / Photographie: Heike Grasser
(C) VMS / AMS, Bild / Photographie: Heike Grasser
  • Regionales und Lokales
    Regionales und Lokales

Museumsstandort

Plaz
7404 Feldis/Veulden

Lage/Anreise

Dorfplatz / «Tgea da Plaz»

Geöffnet

Nach Vereinbarung

Eintritt

CHF 5.-

Kontakt

Sontg Hippolytus
Herr Plasch Barandun

7404 Feldis/Veulden
081 655 10 66 Telefon (Museum)
museums@bluewin.ch
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten