Museumssuche

Schweizer Kindermuseum

Im Schweizer Kindermuseum in Baden wird Kindheitsgeschichte für Klein und Gross erlebbar gemacht – Stellen sie sich vor, Sie betreten eine prächtige Villa und entdecken darin Spuren Ihrer Vorfahren: den Schulsack Ihrer Mutter, ein Spielzeug Ihres Vaters, die Puppe der Urgrossmutter.

In einer Villa aus dem Jahre 1896 zeigt das Museum in zwanzig Wunderkammern geschichtliche und aktuelle Entwicklungen rund um das Kind. Ausgestellt sind Objekte aus dem Kinderalltag, Spiele und Spielzeug, Lehrmittel aus Kindergarten und Schule sowie Kinderbücher während der vergangenen 300 Jahre. In Sonder- und Weihnachtsausstellungen eröffnen sich unbekannte Welten der Kinderkultur.

Das Museum als Haus der Generationen ist ein Ort, der nicht nur Kinder überrascht, sondern auch Erwachsenen Rückblicke in ihre eigene Kindheit gewährt. Darüber hinaus bietet das Museum unzählige Möglichkeiten zum Entdecken, Spielen und Ausprobieren.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 1985

Das Museum befindet sich in einer Villa aus dem Jahr 1896.
Das Museum befindet sich in einer Villa aus dem Jahr 1896.
Geschichtliche und aktuelle Entwicklungen rund um das Kind.
Geschichtliche und aktuelle Entwicklungen rund um das Kind.
Im Spielraum laden vielfältige Brettspiele zum Spielen ein.
Im Spielraum laden vielfältige Brettspiele zum Spielen ein.

Aktuelle Ausstellung(en)

300 Jahre Kinderkultur

-
Entdeckung der Kindheit - Dauerausstellung

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
300 Jahre Kinderkultur

Der Traum vom Fliegen

-
Mit der Sonderausstellung «Der Traum vom Fliegen» begibt sich das Schweizer Kindermuseum in luftige Höhen. Die Schau zeigt, wie vielfältig dieser menschliche Wunsch ist.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Der Traum vom Fliegen

Die Welt des Kindes Entdecken

-
Seit 2002 zeigt das Schweizer Kindermuseum in Baden seine Dauerausstellung zu 300 Jahren Kinderkultur. Nun hat das Museum die Ausstellung überarbeitet und durch neue Angebote ergänzt.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
Die Welt des Kindes Entdecken

Kleine und grosse Welten

-
Die Ausstellung erlaubt, sich der eigenen «Grösse» bewusst zu werden. Gross und Klein sind eingeladen, die eigene Körpergrösse zu messen sowie die Welt aus der Perspektive von vier unterschiedlichen Augenhöhen zu entdecken.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
Kleine und grosse Welten
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut

Museumsstandort

Ländliweg 7
5400 Baden

Lage/Anreise

Ländliweg 7, Nähe Schulhausplatz, neben Parkhaus Ländli

Geöffnet

Di-Sa 14-17; So 10-17
Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen

Eintritt

Erwachsene: CHF 12.–
Studenten/Lernende: CHF 9.–
Kinder: CHF 4.–

Kontakt

Schweizer Kindermuseum
Ländliweg 7
5400 Baden
056 222 14 44 Telefon (Museum)
056 222 68 62 Fax
info@kindermuseum.ch
http://www.kindermuseum.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
    Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Shop
    Shop
  • Sehr Kinder- und Familienfreundlich
    Sehr Kinder- und Familienfreundlich
  • Teilweise rollstuhlgängig
    Teilweise rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV