Museumssuche

Schloss Spiez

Schloss und Schlosskirche Spiez, wunderschön auf einer Halbinsel am Thunersee gelegen, sind ein Kulturgut von nationaler Bedeutung. Das Schlossmuseum bringt die 1300 Jahre alte Geschichte des Ortes interaktiv zur Anschauung. Stationen zum Ausprobieren, 3D-Gucker und Angebote wie der Rittertrail machen den Schlossbesuch auch für Kinder und Familien zum Erlebnis. Wer den Schlossturm besteigt, wird mit einem 360° Panorama auf Berge, See und Reben belohnt.

Schloss Spiez hat sich zudem einen Namen gemacht mit kleinen und feinen Kunstausstellungen; 2020 wird in Zusammenarbeit mit dem Centre Dürrenmatt Neuchâtel die Ausstellung "Dürrenmatt als Zeichner und Maler" gezeigt (30.05. bis 27. September 2020).

Zum Museum gehören ein Shop sowie ein Café, wo sie neben süssen und salzigen Kleinigkeiten, die Spiezer Weine aus dem Schlosskeller geniessen können.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/F/E
Eröffnungsjahr 1930

Schloss und Schlosskirche Spiez (Foto: Cyrill Zumbrunn)
Schloss und Schlosskirche Spiez (Foto: Cyrill Zumbrunn)
Barocker Festsaal von 1614
Barocker Festsaal von 1614
Rittertrail und andere Angebote für Kinder und Familien
Rittertrail und andere Angebote für Kinder und Familien

Aktuelle Ausstellung(en)

Dürrenmatt als Zeichner und Maler. Ein Bildwerk zwischen Mythos und Wissenschaft

-
Der Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt (1921–1990) hat ein umfangreiches bildnerisches Werk hinterlassen. Die Sonderausstellung im Schloss Spiez zeigt – in Zusammenarbeit mit dem Centre Dürrenmatt Neuchâtel – eine repräsentative Auswahl der grafischen und zeichnerischen Arbeiten des Autors.

Vielfältiges Begleitprogramm: Spiezer Tagung '20 "Kosmos Dürrenmatt", Filmreihe, Führungen, Gespräche, Lesungen

Friedrich Dürrenmatt beim Lithografieren, 1988 Foto: Franziska Messner-Rast

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D/F/E
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
Dürrenmatt als Zeichner und Maler. Ein Bildwerk zwischen Mythos und Wissenschaft
  • Geschichte
    Geschichte
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut
  • Kunst
    Kunst

Museumsstandort

Schlossstrasse 16
3700 Spiez

Lage/Anreise

Kanton Bern, Berner Oberland, am Thunersee Anreise per Bahn, Auto, Schiff und Bus möglich.

Geöffnet

Karfreitag-Mitte Okt.: Mo 14-17; Di-So 10-17
Jul., Aug.: Mo 14-18; Di-So 10-18

Eintritt

Erwachsene: CHF 10.-
Reduziert: (AHV, Studenten und Gruppen ab 12 Personen): CHF 8.-
Kinder (6 bis 16 Jahre): CHF 2.-
Spezialeintritt bei Sonderausstellungen

Kontakt

Schloss Spiez
Schlossstrasse 16
3700 Spiez
033 654 15 06 Telefon
033 654 74 39 Fax
admin@schloss-spiez.ch
http://www.schloss-spiez.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Restaurant
    Restaurant
  • Shop
    Shop
  • Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
    Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
  • Teilweise rollstuhlgängig
    Teilweise rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV
  • Museumstag: Das Museum bietet eine spezielle Veranstaltung am Museumstag an.
    Museumstag: Das Museum bietet eine spezielle Veranstaltung am Museumstag an.