Museumssuche

Regionalmuseum Gantrisch

Das Museum für die Geschichte und Geschichten der Region.
Das Regionalmuseum Gantrisch befasst sich mit allem, was die von der Sense bis zum Gürbetal reichende Region volkskundlich, geschichtlich und kulturell prägt.
Die Ausstellungsfläche des Museums beträgt rund 330 m2. Einen Grossteil der Fläche beanspruchen die erfolgreichen, jährlich wechselnden Sonderausstellungen. Die Dauerausstellungen mit zahlreichen Objekten aus der Sammlung werden neu präsentiert und setzen regional verankerte Themenschwerpunkte. Die Sammlung umfasst über 4'000 Objekte aus der Region. Darunter befinden sich archäologische Funde, welche die frühe Besiedelung der Gegend belegen, sowie Objekte zum Jakobsweg, zur Ruine Grasburg, zur Frühzeit des Tourismus, Trachten, Masse und Gewichte, Glas und Keramik, Kücheneinrichtungen, Geräte der Land- und Alpwirtschaft.
Auf Anfrage bietet das Museum Zugang zu einer Dokumentationsstelle mit umfangreichem Text- und Bildmaterial zur Region.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 1990

Museum Hauptgebäude
Museum Hauptgebäude
Eingangsbereich des Regionalmuseums Gantrisch
Eingangsbereich des Regionalmuseums Gantrisch
Ausstellungsraum im Keller mit Wintervorrat
Ausstellungsraum im Keller mit Wintervorrat

Current exhibitions

Vom Gantrisch zum Mount Everest

-
Die neue Sonderausstellung im Regionalmuseum Gantrisch hat zwölf überra­schende und spannende Geschichten zu Wandel, Welterfolg und Gipfelstürmern aus der Region ausgewählt, von denen viele bis jetzt noch kaum Gehör gefun­den haben. Wussten Sie z.B., dass bei der Erstbesteigung des Mount Everests ein Seil aus Schwarzenburg mit dabei war?
Kommen Sie vorbei und entdecken Sie, wie sich die Region von der Armenstube zum Entstehungsort von Erfolgs­- und auch von anderen Geschichten mauserte.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D/F/E
Vom Gantrisch zum Mount Everest
  • Regionales und Lokales
    Regionales und Lokales
  • Geschichte
    Geschichte
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut

Museumsstandort

Leimern 5
3150 Schwarzenburg

Lage/Anreise

Leimern 5, Dorfzentrum, hinter Gemeindeverwaltung

Geöffnet

Von Mai bis November jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr
jederzeit Führungen nach Vereinbarung: T 031 808 00 20 (Zusatzkosten zum Eintritt: Fr. 50.-)

Eintritt

Erwachsene: CHF 8.-
Kinder (schulpflichtig): CHF 4.-

Gruppen ab 10 Personen: Fr. 7.- pro Person
Schulklassen aus der Region: kostenlos, übrige Schulklassen pauschal: CHF 20.-

Kontakt

Regionalmuseum Gantrisch
Leimern 5 Postfach 107
3150 Schwarzenburg
031 808 00 20 Telefon (Geschäftsstelle Naturpark Gantrisch )
info@regionalmuseum.info
http://www.regionalmuseum.info
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten
  • Shop
    Shop
  • Sehr Kinder- und Familienfreundlich
    Sehr Kinder- und Familienfreundlich
  • Teilweise rollstuhlgängig
    Teilweise rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV