Museumssuche

Rätisches Museum

Das Museum befindet sich im Hause Buol. Das barocke Patrizierhaus wurde 1675 von Freiherr Paul von Buol zu Strassberg und Rietberg (1634–1697) erbaut. Die Ausstellung umfasst archäologische, kulturgeschichtliche und volkskundliche Objekte aus dem ganzen Kanton Graubünden, von der Ur- und Frühgeschichte über das Mittelalter, die Renaissance und den Barock bis ins 19. und 20. Jh. Im Untergeschoss befindet sich die urgeschichtliche Abteilung. Das erste Obergeschoss widmet sich dem Thema «Macht und Politik», das Zweite dem Thema «Arbeit und Brot» und das Dritte dem Thema «Glaube und Wissen». Im Erdgeschoss finden Wechselausstellungen statt.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/I/E
Eröffnungsjahr 1872

"Macht und Politik" heisst das Thema im ersten Geschoss
"Arbeit und Brot" heisst das Thema im zweiten Geschoss
"Glaube und Wissen" heisst das Thema im dritten Geschoss
  • Geschichte
    Geschichte
  • Archäologie
    Archäologie
  • Volks- und Völkerkunde
    Volks- und Völkerkunde

Museumsstandort

Hofstrasse 1
7001 Chur

Lage/Anreise

Hofstrasse 1, Museumsplatz, zwischen St. Martinskirche und Kathedrale

Geöffnet

Di-So 10-17
Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen

Eintritt

Erwachsene: CHF 6.-
AHV-Rentner, sowie Studenten, Lehrlinge (mit Ausweis): CHF 4.-
Kinder (unter 16 Jahre): Eintritt frei

Jahresabonnement für Erwachsene: CHF 30.-
Jahresabonnement für Personen mit red. Eintritt: CHF 20.-


Kontakt

Rätisches Museum
Loëstrasse 26 Postfach
7001 Chur
081 257 48 40 Telefon (Museum)
081 257 48 20 Telefon (Administration)
081 257 48 93 Fax (Administration)
info@raetischesmuseum.gr.ch
http://www.raetischesmuseum.gr.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
    Museumslupe: Das Museum hat einen Eintrag bei der Museumslupe, dem digitalen Führer für Kinder zu Kunst und Kultur.
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Shop
    Shop
  • Sehr Kinder- und Familienfreundlich
    Sehr Kinder- und Familienfreundlich
  • Teilweise rollstuhlgängig
    Teilweise rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV