Museumssuche

Ortsmuseum Meilen

Das Ortsmuseum Meilen ist in einem Biedermeierhaus aus dem 19. Jh. untergebracht. Die Ausstellungen zeigen anschaulich das Leben der Pfahlbauer, die einst am Ufer des Zürichsees wohnhaft waren. U.a. sind ihre Werkzeuge, Waffen, Haushaltsgeräte und Schmuckgegenstände zu bewundern. Auch die Funde Meilens einstiger «Hausburg» Friedberg, die Geschichte der evangelischen Kirche, die Dorfentwicklung und die Werke des Vedutenmalers J. J. Meyer finden gebührenden Platz im Museum.
In den drei Räumen des 1. Stockes und im grossräumigen Keller finden regelmässig Wechselausstellungen von heimischen und auswärtigen Künstlern und Sammlern statt.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 1985

Ortsmuseum Meilen
Ortsmuseum Meilen
Ortsmuseum Meilen. Innenansicht
Ortsmuseum Meilen. Innenansicht

Aktuelle Ausstellung(en)

Quo Vadis

-
Während vier Wochen können die fotografischen Kunstwerke von Peter Burkhard zum Motto „Cuba a través de mis lentes“ und die neorealistischen Bilder (Couache, Acryl, Collage) des poetischen Meilemer Malers Pierre Käch bewundert werden.
Vernissage:
Freitag, 12. Januar 2018, ab 18.00 bis ca. 20.00 Uhr.
Bis 11. Februar jedes Wochenende von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
Ergreifen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie auch die neue Ausstellung „Alt Meilen – Geschichte und Geschichten“ im 2. Stock.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Quo Vadis
  • Regionales und Lokales
    Regionales und Lokales
  • Geschichte
    Geschichte
  • Archäologie
    Archäologie

Museumsstandort

Kirchgasse 14
8706 Meilen

Lage/Anreise

Kirchgasse 14

Geöffnet

Während Wechselausstellungen Sa, So 14-17
Führungen nach Vereinbarung mit dem Kuratior

Eintritt

Eintritt frei

Kontakt

Ortsmuseum Meilen
Kirchgasse 14
8706 Meilen
044 923 47 27 Telefon (Museum)
044 923 21 60 Telefon (Werner Wunderli, Präsident Stiftungsrat)
info@ortsmuseum-meilen.ch
http://www.ortsmuseum-meilen.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten
  • Sehr Kinder- und Familienfreundlich
    Sehr Kinder- und Familienfreundlich
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV