Museumssuche

Ortsmuseum Höngg

Rebbauernhaus "Zum Kranz" aus dem 16. Jh.
Sammlung und Themen der permanenten Ausstellung:
Küche, Stube und Kammer, Wein- und Vorratskeller sowie Waschhaus, Zustand Ende 19. Jh. - Geschichte von Höngg (Gemeinde, Kirche, Schule, Vereine) - Landsitze von Zürcher Stadtbürgern - Rebbau und museumseigener Rebberg - Werkzeugsammlungen (Küfer, Zimmermann, Drechsler, Wagner, Waldarbeit) - Dokumente und Photos.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 1977

Fraumünster-Pächterhaus
Fraumünster-Pächterhaus "zum Kranz", älteste Teile 16. Jh.
Sonderausstellung 2017 - Albert Rüegg: Melanie (Ausschnitt)
Sonderausstellung 2017 - Albert Rüegg: Melanie (Ausschnitt)
Sonderausstellung 2017 - Melanie Rüegg: Mutter und Kind
Sonderausstellung 2017 - Melanie Rüegg: Mutter und Kind
  • Regionales und Lokales
    Regionales und Lokales
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut
  • Geschichte
    Geschichte

Museumsstandort

Vogtsrain 2
8049 Zürich

Lage/Anreise

Haus zum Kranz, Vogtsrain 2, oberhalb des Meierhofplatzes

Geöffnet

Mär.-Nov.: So 14-16, Abstimmungssonntage 10-12, während Schulferien geschlossen

Eintritt

Eintritt frei

Kontakt

Ortsmuseum Höngg
Vogtsrain 2
8049 Zürich
044 341 83 61 Telefon (wird umgeleitet)
044 341 81 44 Telefon (privat, Dr. Beat Zürcher)
museum@museum-hoengg.ch
http://www.museum-hoengg.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten
  • Kinder- und Familienfreundlich
    Kinder- und Familienfreundlich
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV