Museumssuche

Natur-Museum Luzern

Das Natur-Museum Luzern ist ein attraktives und lebendiges naturkundliches Museum zum Anfassen. Auf drei Stockwerken werden verschiedene Bereiche der belebten und unbelebten Natur erklärt. Die Dauerausstellung "Erdwissenschaften" führt in die Grundlagen der Erdgeschichte ein und zeigt die Entwicklung der Zentralschweizer Landschaft vom Urmeer zu den Alpen. In der Dauerausstellung "Biologie" wird die regionale Tier- und Pflanzenwelt anhand von attraktiven Präparaten und zahlreichen lebenden Tieren in Aquarien und Terrarien vorgestellt. Die Ausstellung "Wunderwelt Insekten" präsentiert die unglaubliche Vielfalt der Insekten mit ausgesuchten Stücken aus der Sammlung des verstorbenen Ebikoner Insektenforschers Walter Linsenmaier.
Halbjährlich wechselnde Sonderausstellung vermitteln vertiefte Einblicke in verschiedene Naturthemen.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 1978

Natur begreifen: Ausstellung
Natur begreifen: Ausstellung "Biologie"
Blick in die Ausstellung
Blick in die Ausstellung "Wunderwelt Insekten"
Dauerausstellung
Dauerausstellung "Erdwissenschaften"

Aktuelle Ausstellung(en)

Apfel im Focus

-
Die Fotografin und Floristmeisterin Priska Trautwein begleitet den Apfel als Blüte, Baum und Frucht im Wechsel der Jahreszeiten mit dem speziellen Objektiv «lensbaby». Die Ausstellung wächst vom Frühling bis in den Herbst.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
Apfel im Focus

Der Apfel

-
Die neue Ausstellung präsentiert den Apfel in seiner ganzen Vielfalt und vermittelt zusammen mit einem bunten Rahmenprogramm Geschichte, Bedeutung, Verarbeitung und Genuss dieses fabelhaften Obstes.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
Der Apfel

Wolf

-
Das Natur-Museum zeigt zwei aktuelle, sich ergänzende Ausstellungen zur Geschichte, Biologie und Rückkehr des Wolfes sowie zum Verhältnis Mensch-Wolf.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
Wolf
  • Naturwissenschaft
    Naturwissenschaft

Museumsstandort

Kasernenplatz 6
6003 Luzern

Lage/Anreise

Das Natur-Museum Luzern liegt am Kasernenplatz, unmittelbar am linken Reuss-Ufer beim Brückenkopf der Spreuerbrücke (2. Holzbrücke vom See her). Sie erreichen uns vom Bahnhof zu Fuss entlang der Reuss (ca. 10 Min.) oder mit dem VBL-Bus Linie 2, 9, 12 oder 18 bis Kasernenplatz. Gleich schräg vis à vis vom Museum befinden sich die Ausfahrt «Luzern Zentrum» der Autobahn A2 (Richtung Gotthard) und das «Parkhaus Altstadt».

Geöffnet

Di-So 10-17
An Feiertagen auch montags geöffnet

Eintritt

Erwachsene: CHF 8.-
AHV, Studenten, Lehrlinge, Touristen mit Gästekarte: CHF 7.-
Kinder und Jugendliche (6 bis 6 Jahre): CHF 3.-
Mitglieder Museumsverein, Schulklassen Kanton Luzern: Eintritt frei

Reduzierte Gruppenpreise: ab 10 Personen

Kontakt

Natur-Museum Luzern
Kasernenplatz 6
6003 Luzern
041 228 54 11 Telefon (Museum)
naturmuseum@lu.ch
http://www.naturmuseum.ch
  • Empfehlung EMF: Das Museum wurde vom European Museum Forum ausgezeichnet..
    Empfehlung EMF: Das Museum wurde vom European Museum Forum ausgezeichnet..
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Shop
    Shop
  • Sehr Kinder- und Familienfreundlich
    Sehr Kinder- und Familienfreundlich
  • Vollständig rollstuhlgängig
    Vollständig rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV
  • Museumstag: Das Museum bietet eine spezielle Veranstaltung am Museumstag an.
    Museumstag: Das Museum bietet eine spezielle Veranstaltung am Museumstag an.