Museumssuche

Museum Haus C.G. Jung

Das Haus C.G. Jung in Küsnacht, der ehemalige Wohnsitz von Carl Gustav und Emma Jung-Rauschenbach, ist eine Erinnerungsstätte von einzigartiger Ausstrahlung. Gebäude und Gartenanlage tragen die unverwechselbare Handschrift von C.G. Jung, dem Begründer der Analytischen Psychologie, und spiegeln wichtige Aspekte seiner Persönlichkeit. Die Anlage mit ihren repräsentativ gestalteten Räumlichkeiten und den verträumten Winkeln im Garten, soll einer interessierten Öffentlichkeit das Leben von C.G. Jung und seinen Nächsten nahe bringen.

2018 wurde von der Stiftung C.G. Jung Küsnacht in diesem Haus ein Museum eingerichtet. Neu können angemeldete Personen das Anwesen – es versteht sich sowohl als Gelehrtenhaus wie auch als Wohnmuseum – im Rahmen von Führungen besuchen. Es besteht so die Möglichkeit als «Gast bei C.G. und Emma Jung-Rauschenbach» deren Arbeits- und Familienleben nachzuempfinden. Das Haus möchte eine Stätte der Begegnung und des Austauschs im Geiste von C.G. Jung sein.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/E
Eröffnungsjahr 2018

Museum Haus C.G. Jung
Museum Haus C.G. Jung
Blick ins Studierzimmer von C.G. Jung
Blick ins Studierzimmer von C.G. Jung
Garten Haus C.G. Jung
Garten Haus C.G. Jung

Aktuelle Ausstellung(en)

HÜTE - eine kleine Anthologie aus dem Jung'schen Familienarchiv

-
Die Wechselausstellungen widmet sich den breit gefächerten Interessen und dem vielgestaltigen Wirken von Carl Gustav und Emma Jung-Rauschenbach. Vermittels ausgewählter Hüte aus dem umfangreichen Bestand des Familienarchivs Jung Küsnacht werden einige ihrer wichtigsten Lebensstationen, ihrer wissenschaftlichen Tätigkeiten, ihrer Gewohnheiten und Vorlieben thematisiert.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D/E
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D/E
HÜTE - eine kleine Anthologie aus dem Jung'schen Familienarchiv

Zu Besuch bei C.G. und Emma Jung-Rauschenbach

-
Dauerausstellung

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D/E
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D/E
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut
  • Geschichte
    Geschichte

Museumsstandort

Seestrasse 228
8700 Küsnacht ZH

Lage/Anreise

Mit dem Zug: Vom Hauptbahnhof Zürich mit der S6/S16 nach Küsnacht und anschliessend 10 Minuten zu Fuss der Seestrasse entlang Richtung Erlenbach. Mit dem Schiff: Von der Anlegestelle Zürich Bürkliplatz bis Schiffsanlegestelle Küsnacht und 10 Minuten zu Fuss Richtung Erlenbach, oder bis Schiffsanlegestelle Küsnacht Heslibach und 5 Minuten zu Fuss Richtung Küsnacht. Mit dem Auto: Von Zürich aus auf der Seestrasse Richtung Rapperswil bis kurz vor Ortsende Küsnacht. Bitte die Parkplätze beim benachbarten Strandbad oder vis-à-vis vor der Kläranlage benutzen.

Geöffnet

Dienstags 10-13;
Donnerstags 10-17;
Samstags 10-13 (1x/Monat)
Anmeldungen bitte auf http://cgjunghaus.ch

Eintritt

CHF 20 / Schüler und Studenten: CHF 15 / Kinder bis 12 Jahre gratis
inklusive Führung

Kontakt

Museum Haus C.G. Jung
Seestrasse 228
8700 Küsnacht ZH
044 910 08 09 Telefon (Di + Do)
info@cgjunghaus.ch
http://cgjunghaus.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Shop
    Shop
  • Museumstag: Das Museum bietet eine spezielle Veranstaltung am Museumstag an.
    Museumstag: Das Museum bietet eine spezielle Veranstaltung am Museumstag an.