Museumssuche

Museum Haus C.G. Jung

Das Haus C.G. Jung in Küsnacht, der ehemalige Wohnsitz von Carl Gustav und Emma Jung-Rauschenbach, ist eine Erinnerungsstätte von einzigartiger Ausstrahlung. Gebäude und Gartenanlage tragen die unverwechselbare Handschrift von C.G. Jung, dem Begründer der Analytischen Psychologie, und spiegeln wichtige Aspekte seiner Persönlichkeit. Die Anlage mit ihren repräsentativ gestalteten Räumlichkeiten und den verträumten Winkeln im Garten, soll einer interessierten Öffentlichkeit das Leben von C.G. Jung und seinen Nächsten nahe bringen.

2018 wurde von der Stiftung C.G. Jung Küsnacht in diesem Haus ein Museum eingerichtet. Es besteht so die Möglichkeit als «Gast bei C.G. und Emma Jung-Rauschenbach» deren Arbeits- und Familienleben nachzuempfinden. Das Haus möchte eine Stätte der Begegnung und des Austauschs im Geiste von C.G. Jung sein.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/E
Die Ausstellung ist in Deutsch und Englisch dokumentiert. Führungen auf Deutsch und Englisch.

Eröffnungsjahr 2018

Museum Haus C.G. Jung
Museum Haus C.G. Jung
Blick ins Studierzimmer von C.G. Jung
Blick ins Studierzimmer von C.G. Jung
Garten Haus C.G. Jung
Garten Haus C.G. Jung

Aktuelle Ausstellung(en)

C.G. Jung - Das gestalterische Frühwerk

-
C.G. Jung verbrachte während seines Lebens viel Zeit mit Malen, Zeichnen und der Bildhauerei. Das Museum Haus C.G. Jung präsentiert in dieser Sonderausstellung eine Vielzahl gestalterischer Werke aus seinen frühen Jahren. Darunter befinden sich auch bisher in Europa noch nie gezeigte Zeichnungen und Bilder. Den Besucherinnen und Besuchern bietet sich so die Gelegenheit, C.G. Jungs gestalterisches Schaffen, seine Interessen an sowie seine Auseinandersetzung mit Kunst zu entdecken.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D/E
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D/E
Führungen und Ausstellungsdokumentation in D und E.
C.G. Jung - Das gestalterische Frühwerk
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut
  • Geschichte
    Geschichte

Museumsstandort

Seestrasse 228
8700 Küsnacht ZH

Lage/Anreise

Mit dem Zug: Vom Hauptbahnhof Zürich mit der S6/S16 nach Küsnacht und anschliessend 15 Minuten zu Fuss der Seestrasse entlang Richtung Erlenbach. Mit dem Schiff: Von der Anlegestelle Zürich Bürkliplatz bis Schiffsanlegestelle Küsnacht und 10 Minuten zu Fuss Richtung Erlenbach, oder bis Schiffsanlegestelle Küsnacht Heslibach und 3 Minuten zu Fuss Richtung Küsnacht. Mit dem Auto: Von Zürich aus auf der Seestrasse Richtung Rapperswil bis kurz vor Ortsende Küsnacht. Bitte die Parkplätze beim benachbarten Strandbad oder vis-à-vis vor der Kläranlage benutzen. Parkverbot auf Museumsgelände.

Geöffnet

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Öffnungszeiten und Feiertage unter https://www.cgjunghaus.ch

Eintritt

Erwachsene: CHF 22.- inkl. gedruckter Ausstellungs-Guide
Jugendliche und Studenten: CHF 15.-
Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt.
Bezahlung bei Ankunft an der Museums-Kasse.
Wir akzeptieren Schweizer Franken, Kreditkarten, maestro und Apple Pay.

Kontakt

Museum Haus C.G. Jung
Seestrasse 228
8700 Küsnacht ZH
044 910 08 09 Telefon (nur während der Öffnungszeiten)
info@cgjunghaus.ch
http://cgjunghaus.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Shop
    Shop
  • Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
    Äusserst Kinder- und Familienfreundlich
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV